Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Linux (Theli bezogen), Theli, GUI und Hilfsprogramme.
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Sonntag 3. August 2014, 21:22

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei der GUI Installation von THELI 2.9.4 auf meinem Virtual Client Ubuntu 10.4:

make -C fftw
make[1]: Betrete Verzeichnis '/home/marcus/THELI/gui-2.9.4/packages/fitstools-1.1/fftw'
g++ -std=c++0x -fopenmp -Wall -Wextra -pedantic -Wno-deprecated -O3 -I/usr/include/cfitsio/ -I/usr/include/CCfits/ -I./include -I../include -c -o fitsgauss.o fitsgauss.cc
make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/marcus/THELI/gui-2.9.4/packages/fitstools-1.1/fftw'
fitsgauss.cc: In function ‘int main(int, char**)’:
fitsgauss.cc:113: error: ‘fftw_import_wisdom_from_filename’ was not declared in this scope
make[1]: *** [fitsgauss.o] Fehler 1
make: *** [fftw] Fehler 2

*************************************************

ERROR while compiling fitstools.
Check the output for missing libraries.

*************************************************



Astropy habe ich auch installiert und nach Anleitung alle Updates gemacht:

marcus@ubuntu:~$ sudo pip install --upgrade astropy
Requirement already up-to-date: astropy in /usr/local/lib/python2.6/dist-packages/astropy-0.4-py2.6-linux-x86_64.egg
Requirement already up-to-date: numpy>=1.5.1 in /usr/local/lib/python2.6/dist-packages (from astropy)
Cleaning up...
marcus@ubuntu:~$


Nun weiss ich nicht mehr weiter, kann mir jemand helfen?
Ach ja, ich bin in Linux nicht so bewandert (bin ein Windows-Jünger). :oops:

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon mischa » Montag 4. August 2014, 01:02

Deine FFTW Version ist veraltet, du brauchst mindestens 3.3.3 oder, aktuell, 3.3.4.

Mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Montag 4. August 2014, 07:32

Danke Mischa,
das wars :)

Sag mal, kann es sein, dass die neue Scamp 2.0.4 Version weniger als halb so groß (1.7MB) ist wie die alte (4.8MB) ?

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon mischa » Montag 4. August 2014, 11:17

Sarasar hat geschrieben:Sag mal, kann es sein, dass die neue Scamp 2.0.4 Version weniger als halb so groß (1.7MB) ist wie die alte (4.8MB) ?


Das kommt drauf an wie sie kompiliert bzw. welche Bibliotheken statisch oder dynamisch eingebunden wurden. Bei mir ist sie 25 MB gross (v.2.0.1). Das ist egal, Hauptsache sie laeuft.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Montag 4. August 2014, 12:27

Hallo Mischa,
nun habe ich leider ein weiteres Problem.

marcus@ubuntu:~$ sudo apt-get install libplplot11
[sudo] password for marcus:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Status-Informationen einlesen... Fertig
E: Paket libplplot11 konnte nicht gefunden werden
marcus@ubuntu:~$


Dadurch ergibt sich :
cat ${TEMPDIR}/scamp.log_$$
+ cat /home/marcus/.theli/tmp//scamp.log_2637
/home/marcus/THELI/theli//bin/Linux_64//scamp: error while loading shared libraries: libplplotd.so.11: cannot open shared object file: No such file or directory


Dann habe ich mal die "alte" scamp Version genommen, da funktioniert alles so wie vorher. Doch ich möchte schon gerne die "neue" scamp Version benutzen.
Installiert habe ich libplplot9.
Gibt es ein Weg das Paket libplplot11 zu installieren?

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Montag 4. August 2014, 14:12

Hallo Micha,
noch was ist anders. Bei mir werden keine Tiffs mehr bei der Classic Version von "convert fits to tiff" erstellt.
In dem Ordner "color_theli" gibt es nun Dateien, die zB "Luminance_cropped_2tiff.fits" heissen, neben den Fits Dateien: "Luminance_cropped.fits".

Was ist da denn bei mir passiert?

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon mischa » Montag 4. August 2014, 16:41

Sarasar hat geschrieben:/home/marcus/THELI/theli//bin/Linux_64//scamp: error while loading shared libraries: libplplotd.so.11: cannot open shared object file: No such file or directory

Gibt es ein Weg das Paket libplplot11 zu installieren?


Am einfachsten machst du mal ein "sudo synaptic" und tippst "plplot" ein, vielleicht findest du da was passendes (z.B. libplplot11). Die versionsnummer von plplot an sich sollte glaube ich 5.9.9 sein.
Falls das nicht geht, kannst du ja mal unter /usr/lib einen symlink setzen, a la

Code: Alles auswählen
sudo ln -s libplplotd.so.9 libplplotd.so.11


Das ist zwar schmutzig, funktioniert aber oftmals einwandfrei.

Mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon mischa » Montag 4. August 2014, 16:43

Sarasar hat geschrieben:noch was ist anders. Bei mir werden keine Tiffs mehr bei der Classic Version von "convert fits to tiff" erstellt.
In dem Ordner "color_theli" gibt es nun Dateien, die zB "Luminance_cropped_2tiff.fits" heissen, neben den Fits Dateien: "Luminance_cropped.fits".


Was passiert denn wenn du einfach nur "fits2tiff" in der Kommandozeile eingibst?
Ich vermute, du hast grad einen neuen Rechner aufgesetzt und dir fehlt noch die Tiff library. da kannst mal die Suchfunktion hier im Forum benutzen, evtl. musst du da einen link umsetzen.

Mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Montag 4. August 2014, 19:28

Was passiert denn wenn du einfach nur "fits2tiff" in der Kommandozeile eingibst?


Code: Alles auswählen
marcus@ubuntu:~/THELI/gui/packages/fitstools-1.1/tiff$ tiff2fits
tiff2fits: Befehl nicht gefunden.


Wenn ich versuche aus den Tools eine make durchzuführen bricht die Installation ab:

Code: Alles auswählen
arcus@ubuntu:~/THELI/gui/packages/fitstools-1.1/tiff$ make tiff2fits
g++ -Wall -Wextra -pedantic -O3 -I/usr/include/cfitsio/ -I/usr/include/CCfits/ -I../include  -c -o ../fitstools.o ../fitstools.cc
../fitstools.cc: In function ‘void split_datasection(std::string, std::vector<long int, std::allocator<long int> >&)’:
../fitstools.cc:155: error: ‘stol’ was not declared in this scope
make: *** [../fitstools.o] Fehler 1


und nein, ich habe den Rechner nicht neu aufgesetzt nur Theli von gui 2.8.3 auf gui 2.9.4 zu updaten (incl. theli 1.9.5)

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon Sarasar » Montag 4. August 2014, 20:32

PS: Nach Reinstallation von GUI 2.8.3 war tiff2fits wieder im theli/bin/Linux64/ Ordner..... liegt also irgendwie an der neuen Version in Zusammenhang mit Ubuntu 10.4
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Theli 2.9.4 bricht mit Fehlermeldung ab

Beitragvon frasax » Montag 4. August 2014, 20:34

Hallo,

ich habe gerade das gleiche Problem mit der veralteten FFTW Version. Kann mir kurz jemand sagen wo und wie ich die update?

Ich dachte eigentlich damit:
sudo apt-get install libfftw3-dev libtiff4-dev imagemagick libpng3 libccfits-dev

Wäre das erledigt? bekomme angezeigt das ich bereits die aktuellsten Pakete auf dem Rechner habe!?

LG Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln


Zurück zu Installation und Ubuntheli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron