calibration EOS Fehlermeldung

Linux (Theli bezogen), Theli, GUI und Hilfsprogramme.
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Sonntag 30. Oktober 2016, 17:08

Hallo
Nachdem ich mit den CCD jetzt schon ziemlich im Klaren bin, habe ich meine EOS 350d (weils am einfachsten ist) gestartet.
Habe bereits bei der Calibration eine Fehlermeldung ( im Ordner erscheinen ganz kurz die --10fc.fits und verschwinden sofort wieder.
im "lights" Ordner gibt es zwei Ordner "originals" und "split_images" mit jeweils 4 Bildern darin.
Beiliegend das Fehlerlog - danke für die Hilfe im voraus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon pauledd » Montag 31. Oktober 2016, 19:44

Also ich würde spontan Tippen das irgedwas mit dem Bayer Pattern nicht stimmt:
Bayer pattern not recognised. Nothing will be done.


Hast du bei deinem Instrument mal Nachgeschaut ob "Bayer Matrix Pattern" auf RGB Color Matrix Raw Format steht?
pauledd
 
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 12. Juli 2015, 07:26
Wohnort: Dresden

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Dienstag 1. November 2016, 22:11

Meinst du mit Instrument die EOS Kamera?
Habe unter anderem auch "alte" Daten mit der EOS 60d die ich schon einmal mit Theli bearbeitet habe (viewtopic.php?f=14&t=481) nochmals versucht - Calibration geht da auch nicht!
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon mischa » Mittwoch 2. November 2016, 14:11

mischa
Moderator
 
Beiträge: 987
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Donnerstag 5. Januar 2017, 23:59

Hallo
Ein Astro - Kollege hat sich angeboten, da ich selbst keine Ahnung von Ubuntu habe, mir das zu korrigieren.

Nun sind schon 2 Monate vergangen und mein Astro - Kollege konnte mir bisher nicht helfen - das sei so kompliziert!

Kann mir jemand aus dem Forum helfen, das ich das auf meinem Linux Rechner korrigiert bekomme?
Habe TeamViewer installiert.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon mischa » Freitag 6. Januar 2017, 14:02

Du kannst dir version 2.10.4 installieren, da habe ich ein workaround fuer den bug in der dcraw software implementiert.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 987
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Donnerstag 9. Februar 2017, 21:41

Hallo Mischa

Habe das probiert:
astronom@ubuntu:~/.theli/gui-2.10.4$ ./install.sh
ERROR: Could not find theli-1.9.5 required by this GUI version.
astronom@ubuntu:~/.theli/gui-2.10.4$

(Ich habe Theli GUI 2.10.3 wenn ich Theli starte)

Vielleicht kann mir doch jemand über teamviewer da weiterhelfen.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon Sternwind » Freitag 10. Februar 2017, 19:18

Hallo,

Ubuntu Astronomy ?

dann bist Du im falschen Verzeichnis.

Entpacke die gui-2.10.4 nach ~/Theli/ und nicht nach ~/.theli/
Dort in ~/Theli/ findet er dann auch theli-1.9.5

Gruß Tilo
Sternwind
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 15:06

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Samstag 11. März 2017, 21:57

Hallo Tilo
Habe dies nun (so glaube ich) richtig installiert. Bekomme jedoch wieder eine Fehlermeldung bei der Kalibrierung.

Ich habe Bilder mit dem Meade DSI3 Farbe und die werden jedoch korrekt in die 3 Farben aufgesplittet.

Sternwind hat geschrieben:Ubuntu Astronomy ?

Das ist ein Komplettpaket mit vielen Programmen für die Astronomie für Ubuntu und hat mir unter anderem Theli voll installiert ( ausser eben das debayern von Farbbilder mit Canon Kameras).
https://help.ubuntu.com/community/Ubunt ... /Astronomy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon mischa » Mittwoch 22. März 2017, 15:03

Hi Reifu,

Wenn du eine neue GUI version installierst, dann weiss die nichts von deinen benutzer-definierten Instrumenten welche du mit einer alten GUI version erstellt hast.
Das alte Splitting-script wird einfach uebernommen (und damit der Fehler beim interpretieren der Bayermatrix Codierung in neueren dcraw Versionen).

Drei Loesungen:

(1) Du erstellst das splitting script fuer deine EOS350D neu mit 2.10.4
(2) Du kopierst gui-2.10.4/scripts/process_split_EOS350D.sh nach ~/.theli/scripts/process_split_EOS350D_6Zollf5.sh (klappt hoechstwahrscheinlich, aber keine Garantie)
(3) In ~/.theli/scripts/process_split_EOS350D_6Zollf5.sh findest du folgende Zeilen:

Code: Alles auswählen
BAYERPAT=`${P_DCRAW} -i -v ORIGINALS/${ORIGFILE} |
            ${P_GAWK} '($0~/Filter pattern/) {print $3}' |
            ${P_GAWK} 'BEGIN{FS=""} {print $1$2$3$4}'`


Die ersetzt du durch

Code: Alles auswählen
BAYERPAT=`${P_DCRAW} -i -v ORIGINALS/${ORIGFILE} |
            ${P_GAWK} '($0~/Filter pattern/) {print $3}' | sed 's/\///g'`


Beste Gruesse,

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 987
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: calibration EOS Fehlermeldung

Beitragvon ReiFu » Freitag 14. April 2017, 19:16

Hallo Mischa
Habe jetzt länger leider keine Zeit gefunden das auszuprobieren.
Mit dem neu Anlegen der Kamera hat das sofort problemlos funktioniert - Nochmals vielen Dank! :D
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59


Zurück zu Installation und Ubuntheli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron