Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Wie arbeite ich mit Theli, wie verarbeite ich in Theli erstellten Bilder ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Dienstag 10. Juni 2014, 10:12

Hallo
Habe nun erstmals mit noch zu wenig Belichtungszeit ein 2-fach Mosaik von M31 erstellt.
Die Sterne werden erwartungsgemäss sauber übereinandergelegt.
Nun meine Fragen:
habe bei outlier rejection treshold 4 eingegeben weil ich mir davon erwartete, das die hotpixel verschwinden - was sie aber nicht tun. Habe auch "plagued with hotpixel", ich glaube das heisst so, angklickt.
1)ist das überhaupt für die hotpixel gedacht?
Bedingt durch den unterschiedlichen Hintergründe der beiden Bilder hat dann das von Theli zusammengesetzte Bild 3 Bereiche mit verschiedenem "Rauschen" Bild 1 Bild 2 und die Überlappung der beiden Bilder - ich habe hier einmal 300 Pixel und einmal 500 Pixel für den Überlappungsbereich eingestellt.
2) Kann ich da bei Theli etwas einstellen bzw. welche Parameter soll ich da nehmen um eine Verbesserung zu erreichen?

Die Bilder sind alle gedreht und beschnitten damit es händelbar wird
Bild

Ein wenig kosmetisch behandelt und RGB sieht das im Moment so aus:
Bild

Nur eine Seite des Mosaiks:
Bild
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Dienstag 10. Juni 2014, 14:00

Hallo
Habe leider zu spät gelesen das dieses Thema in Arbeiten mit Theli gehört - kann das ein Admin dort hin verschieben? und das löschen :oops:
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Mittwoch 11. Juni 2014, 20:59

Hallo
Habe das einmal mit 2 fgroups probiert - das gefällt mir wie oben beschrieben nicht.
Mache nun den Versuch, bis zum weighting getrennt und dann die Astrometrie/Photometrie gemeinsam mit einem entsprechend großen Radius das Mosaik sauberer zu bekommen. Werde mal schauen, ob das ein besseres Resultat bringt
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Freitag 13. Juni 2014, 08:31

Hallo
Das habe ich nun so glaube ich besser geschafft - es bleibt aber halt zu wenig Belichtungszeit und vermutlich dadurch habe ich den Hintergrund am linken Bildrand zu blau bekommen und korrigiert. Das werde ich aber nochmals ansehen, wie ich das bereits von Theli richtig bekomme- viel zu üben und viel zu lernen :roll:

Das vorläufige Ergebnis Hintergrund korrigiert und ein wenig geglättet:
Bild
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon mischa » Freitag 13. Juni 2014, 14:51

ReiFu hat geschrieben:Das habe ich nun so glaube ich besser geschafft - es bleibt aber halt zu wenig Belichtungszeit und vermutlich dadurch habe ich den Hintergrund am linken Bildrand zu blau bekommen und korrigiert.]


Die Belichtungszeit hat mit dem Hintergrund nichts zu tun. Sag uns doch mal wie du denHintergrund bestimmt und abgezogen hast? Wenn das in DSS oder fitswork (weiss nicht mehr was du urpsurneglich verwendet hast) besser aussieht, dann geht das mit theli auch, weil DSS et al. vermutlich nur einen konstanten Wert abziehen, wenn ueberhaupt.
Die Staubbaender in M31 unten links sind deutlich dunkler als der Hintergrund um M31 herum selbst, das kann so nicht sein. Um M110 rum ist es etwas blaeulich. Deshalb meine Frage, wie du das gemacht hast, vermutlich keinen konstanten Wert abgezogen?

In voller Aufloesung sieht man, dass du recht deutlich uebersampelt bist. Da wuerde es Sinn machen, wenn du die Pixelskala des koaddierten Bildes um 30%-50% reduzierst, also z.B. von 2"/pix auf 2.5 oder 3.0"/pixel gehst. Das kann man unter coadd -> config einstellen. Dann wird auch deine Gesamtbildgroesse kleiner, und das S/N etwas besser.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Freitag 13. Juni 2014, 17:50

Hallo Mischa

in sky subtraction:
subtract a constant sky, dann "get estimates"
in create colour picture:
statistic region:
x 4784 + 4885
y 3538 + 3601

das Ergebnis LRGB in Pixinsight LE Hintergrundbild erstellt und abgezogen. gestrecht und Farbe verstärkt.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon mischa » Freitag 13. Juni 2014, 21:13

ReiFu hat geschrieben:subtract a constant sky, dann "get estimates"


Nope. Du must eine "region with empty sky" definieren, dann auf "Ok" druecken und starten. Nicht "get estimates".

Du hast das gesamte Bild incl. M31 fuer die Statistik herangezogen ohne Objekte zu maskieren. Das geht freilich in die Hose.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Freitag 13. Juni 2014, 22:30

Hallo Mischa
Danke für deine Hinweise - wie ich das gelesen habe ist es mir eigentlich klar, das das nur falsch sein kann - werde versuchen, erst zu denken, dann zu handeln aber wie schon oben geschrieben:
ReiFu hat geschrieben:Das werde ich aber nochmals ansehen, wie ich das bereits von Theli richtig bekomme- viel zu üben und viel zu lernen :roll: [/img][/url]
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Dienstag 17. Juni 2014, 11:02

Hallo Mischa
Für die "region with empty sky" habe ich RA und Dec Werte eingetragen - so gefühlsmäßig habe ich dann über 2 Stunden gewartet und es hat sich nichts getan.

Ist der Eintrag Ra + Dec richtig gewesen? - (ist ein Bereich der sicher von beiden Bildern abgedeckt wird)

Kann das so lange dauern und war ich nur ungeduldig?
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon mischa » Dienstag 17. Juni 2014, 14:24

ReiFu hat geschrieben:Hallo Mischa
Für die "region with empty sky" habe ich RA und Dec Werte eingetragen - so gefühlsmäßig habe ich dann über 2 Stunden gewartet und es hat sich nichts getan.

Ist der Eintrag Ra + Dec richtig gewesen? - (ist ein Bereich der sicher von beiden Bildern abgedeckt wird)

Kann das so lange dauern und war ich nur ungeduldig?


Ich weiss natuerlich nicht was du da konkret eingetragen hast. Damit das funktioniert, musst du vorher unter astrom/photom auf "update header" druecken, sonst bleiben die FITS header der Einzelbilder unkorrigiert, d.h. du waehlst den falschen Bereich aus.
Sollte nicht laenger dauern als sonst auch. Kannst ja auf "abort" druecken und und dann hier das logfile hochladen.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Samstag 21. Juni 2014, 08:04

Hallo Mischa
Habe den Rechner einmal eine Nacht durchlaufen lassen - kein Ergebnis
Wollte die logfiles von der Astrometrie und coaddition beiegen.

Kann die logfiles hier nicht hochladen 2MB Limit (3,6Mb + 5 MB)

Habe nun einen x und y Bereich genommen, der in beiden Halbbildern leer sein sollte.
Bekomme dann eine Fehlermeldung siehe beiliegendes logfile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon mischa » Sonntag 22. Juni 2014, 14:47

Hi!

Das uebliche Theli"problem" :-).
Ihr muesst schon nachdenken, ob das was ihr an Werten eingebt, ueberhaupt Sinn macht. Deine Eingaben in diesem Fall:

Code: Alles auswählen
XMIN=105
XMAX=179
YMIN=4750
YMAX=4810


Groesse deines Kamera-Chips:

X=5184
Y=3456

Na, klickts?

Tu mir aber dennoch nochmal den Gefallen und lass mal die skysub alleine (ohne coadd) 10s-20s mit RA/DEC anstelle xmin/xmax laufen, und mach dann einen "Abort" und lad das logfile hoch.
Interessiert mich schon warum das nicht geht, bzw. so lange dauert. Evtl. laesst sich der Fehler, den du da machst, irgendwie abfangen.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Dienstag 24. Juni 2014, 17:57

Hallo Mischa
Habe Fehlermeldung Zeile 12 - das coadd file sieht aber recht brauchbar aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon mischa » Dienstag 24. Juni 2014, 19:09

ReiFu hat geschrieben:Hallo Mischa
Habe Fehlermeldung Zeile 12 - das coadd file sieht aber recht brauchbar aus.


Da hat Theli versucht, eine Datei namens .ERROR:.sky zu loeschen, die womoeglich bei einem vorherigen Durchlauf erzeugt worden ist. Das hat den internen Fehlerscanner von Theli getriggert, der das logfile nach entsprechenden Schluesselwoertern durchsucht. Ist harmlos. Der Rest sieht in Ordnung aus.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Mosaik 3 verschiedene Bereiche

Beitragvon ReiFu » Mittwoch 25. Juni 2014, 18:44

Hallo Mischa
Also technisch habe ich das soweit kapiert, das ich ein Mosaik zusammen bringe. Hat aber im Moment keine erkennbare Verbesserung des Hintergrundes gebracht. Da werde ich wohl warten und zumindest nochmals je 3 Stunden dazu machen - ist 4" und der sammelt halt aus meinem lichtverseuchtem Standort entsprechend Licht.

Nochmal Danke
Benutzeravatar
ReiFu
 
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 19:59

Nächste

Zurück zu Arbeiten mit Theli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron