Unterschiedliche Kameras Aufnahmen zusammen führen?

Wie arbeite ich mit Theli, wie verarbeite ich in Theli erstellten Bilder ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Unterschiedliche Kameras Aufnahmen zusammen führen?

Beitragvon Zyrusthc » Montag 22. Dezember 2014, 23:20

Kann Theli Aufnahmen Unterschiedlicher Kameras bzw Auflösungen zusammen führen?

Mir kam so der Gedanke für jede Kamera die OFC zu erstellen und diese dann zusammen in einen Ordner durch die Astrometry zu schicken. Geht das so?
Vor allen wie verhällt sich es dann bei der Coaddition da ja die Pixelsize angeben werden muss?

Lg Oli
Zyrusthc
 
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 19:03
Wohnort: im Harz

Re: Unterschiedliche Kameras Aufnahmen zusammen führen?

Beitragvon mischa » Dienstag 23. Dezember 2014, 09:17

Ja, geht alles! Ich wuerde bis zur sky subtraction die Kameras separat reduzieren (Astrometrie auslassen).
Danach alles in einem Ordner zusammenwerfen und dort die Kataloge / Astrometrie erstellen. ASTRINSTRU_KEY musst du auf ein FITS header keyword setzen, welches die beiden Instrumente (wahrscheinlich INSTRUME, falls vorhanden) eindeutig unterscheidet, so dass separate Distortionsmodelle erstellt werden koennen.

Bei der Koaddition waehlst du dann die Pixelskala, welche dir am besten passt. Sinn macht das ganze nur, wenn die Pixelskalen/Brennweiten nicht allzu unterschiedlich sind. Anhaltspunkt vielleicht 20%-40% Unterschied, je nach sampling/Bildqualitaet/seeing etc...

Zu dem thema gibt es wahrscheinlich bereits mehrere Threads im Forum.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 987
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile


Zurück zu Arbeiten mit Theli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron