Koaddition macht Fehler obwohl Astrometrie gut war.

Wie arbeite ich mit Theli, wie verarbeite ich in Theli erstellten Bilder ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Koaddition macht Fehler obwohl Astrometrie gut war.

Beitragvon alnilam1701 » Dienstag 30. Dezember 2014, 14:42

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Koaddition! :(

Und zwar habe ich ein Kometenbild, aber nicht mal die normale Koaddition (wie bei Deep-Sky) funktioniert.
Die Astrometrie hat recht gut geklappt, hier zwei Plots (habe Dithering gemacht):
Astrometrie.png


So sieht ein kalibriertes Einzelbild aus:
Q2Lovejoy_Luminance_0001_1OFC_50proz.jpg


Und so die Koaddition, die normale, aber auch bei Eingabe einer Proper motion von RA -4.41 "/min und DEC 4.46 "/min
kommt das gleiche Bild heraus (Bild ist verdreht):
coadd_all_50proz.jpg


Da erscheint so ein Geisterabbild des Kometen, was auf den Einzelbildern nicht drauf ist, sieht so aus als ob er manche Einzelbilder
deutlich wo anders platziert als die anderen, obwohl die Astrometrie ja gut ausschaut. Seltsam auch dass bei Eingabe der Eigenbewegung
genau das gleiche Bild herauskommt :-(

Weiß jemand einen Rat?
Vielen Dank schon mal!

LG
Simon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
alnilam1701
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 30. Mai 2014, 12:05
Wohnort: München

Re: Koaddition macht Fehler obwohl Astrometrie gut war.

Beitragvon frasax » Mittwoch 31. Dezember 2014, 11:55

Die Proper Motion Werte für Kometen stimmen nicht immer 100%. Spiel mal ein wenig mit den Werten rum und schau bei welchen Änderungen sich die Coaddition verbessert oder verschlechtert. Dann näherst du dich den richtigen Werten an, und dann schauen wir mal weiter.

CS Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Re: Koaddition macht Fehler obwohl Astrometrie gut war.

Beitragvon alnilam1701 » Sonntag 4. Januar 2015, 00:48

Hallo Frank,

danke für deine Antwort!
Das Problem des falschen Stackens was zu zwei Kometen geführt hat war wohl unzureichende Astrometrie, da wurden zu wenig Sterne erkannt. Ich hab nur auf die zwei Plots geachtet die ich gepostet hab. Ich habe nun eine exakte Astrometrie hinbekommen.

Das zweite Problem, dass Theli die Proper-Motion-Werte überhaupt nicht berücksichtig hat, war dass die Sky Background Subtraction die Datums-/Zeitangaben aus dem Header geschmissen hat. Habe die Theli-GUI auf die neueste Version aktualisiert, auch hier besteht das Problem noch.

Habe nun alles sub-fits gelöscht, und ohne die Sky Background Subtraktion funktionierte das Stacken auf den Kometenkern mit der Proper-Motion-Werten!

Leider passen bei Prepare Colour Picture die Farbkanäle und der Luminanzkanal nicht zusammen. Habe daher mit Fitswork diese ausgerichtet.
Wie ich gesehen habe hast du, Frank, hier auch diese Probleme gehabt: http://www.theli-forum.info/viewtopic.p ... 06db594369

Gibt's dafür schon eine elegante Lösung dafür?
Hier das fertige Bild:
LRGB-RGB_CropfürTheliforum.jpg


Ich finde für die kurze Belichtungszeit und dafür dass der Komet gerade mal 16° über dem Horizont stand kann sich das Bild sehen lassen :)

Als Luminanzkanal habe ich bei der Coaddition „All gewählt“, um auch die Helligkeitsinformationen der RGB-Kanäle im Luminanzkanal zu haben. Sollte eigentlich nicht das „enhanced Luminance”, elum, das gleiche sein oder was ist das genau? Da krieg ich aber nur eine Datei names elum_chisquare.fit die im Histogramm nur einen Peak hat der wie eine Delta-Funktion ausschaut…

Viele Grüße
Simon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
alnilam1701
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 30. Mai 2014, 12:05
Wohnort: München


Zurück zu Arbeiten mit Theli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron