Fehler bei Coadd

Wie arbeite ich mit Theli, wie verarbeite ich in Theli erstellten Bilder ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Fehler bei Coadd

Beitragvon phtnnz » Sonntag 4. Dezember 2016, 18:15

Hallo zusammen,
bin gerade in Coadd auf einen Fehler gelaufen, hat jemand 'ne Idee, woran das liegen könnte?

Coaddition: initialising ...
Coaddition: resampling images ...
Coaddition: rejecting outliers ...
Coaddition: coadding images ...
Coaddition: updating header ...
ERROR (line 6871): Showing you the log ...

Dort findet sich:
[...]
${P_SWARPFILTER} -i ${TEMPDIR}/cosmic.list_$$ -k ${V_COADD_FILTERTHRESHOLD} \
${CLUSTERSIZE} ${BORDERWIDTH} -n ${NUMLINES}
+ /home/mj/src/THELI/theli//bin/Linux_64//swarpfilter -i /home/mj/.theli/tmp//cosmic.list_26387 -k 4 -n 1000
Manually provided blocksize: 1000
terminate called after throwing an instance of 'std::length_error'
what(): vector::_M_fill_insert
./resample_filtercosmics.sh: line 94: 27073 Aborted (core dumped) ${P_SWARPFILTER} -i ${TEMPDIR}/cosmic.list_$$ -k ${V_COADD_FILTERTHRESHOLD} ${CLUSTERSIZE} ${BORDERWIDTH} -n ${NUMLINES}
[...]

und weiter unten:
[...]
----- SWarp 2.19.1 started on 2016-12-04 at 17:43:30 with 1 thread
[...]
-------------- File NGC1499_LIGHT_20161130_046_B_1OFC.sub.Blue.resamp.fits:
"UNKNOWN" WEIGHTED no ext. header 1x1 32 bits (floats)
Center: 00:38:53.94 +13:39:02.2 0.0117'x0.0117' Scale: 0.6994 ''/pixel
Gain: 0 e-/ADU Flux scaling (astrom/photom): 1 X / 0.000652 X
Background: 0.5704766 RMS: 33.52735 Weight scale: 1
-------------- Co-adding frames
Maximum overlap density: 3 frames

> Not enough memory for emptybuf (width elements) !
[...]

LG, Martin
phtnnz
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 18:44

Re: Fehler bei Coadd

Beitragvon phtnnz » Dienstag 6. Dezember 2016, 17:42

Etwas weiter gesucht. Astrometrie sieht eigentlich gut aus, aber beim "resampling images" passiert großer Murks, die *.resamp.fits sind nur 1x1 Pixel?!?

603 ~/theli-NOBACKUP/NGC1499/lights> fitsinfo coadd_Red/*29_009_R*.fits
Filename: coadd_Red/NGC1499_LIGHT_20161129_009_R_1OFC.sub.fits
No. Name Type Cards Dimensions Format
0 PRIMARY PrimaryHDU 85 (5634, 3753) float32

Filename: coadd_Red/NGC1499_LIGHT_20161129_009_R_1OFC.sub.Red.resamp.fits
No. Name Type Cards Dimensions Format
0 PRIMARY PrimaryHDU 119 (1, 1) float32

Filename: coadd_Red/NGC1499_LIGHT_20161129_009_R_1OFC.sub.Red.resamp.weight.fits
No. Name Type Cards Dimensions Format
0 PRIMARY PrimaryHDU 125 (1, 1) float32

Filename: coadd_Red/NGC1499_LIGHT_20161129_009_R_1OFC.sub.weight.fits
No. Name Type Cards Dimensions Format
0 PRIMARY PrimaryHDU 51 (5634, 3753) float32
phtnnz
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 18:44

Re: Fehler bei Coadd

Beitragvon mischa » Dienstag 6. Dezember 2016, 18:09

NGC 1499 liegt bei RA=04:03:18.0 und DEC=+36:25:18

Du hast als Referenzkoordinaten 00:38:53.94 +13:39:02.2 eingegeben. Da geht die mathematische Projektion floeten.

LG

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 971
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Fehler bei Coadd

Beitragvon phtnnz » Dienstag 6. Dezember 2016, 22:14

Aha, da muss ich noch mal nachschauen, wo das herkommt, gerade läuft noch ein weiterer Versuch mit etwas veränderter Astrometrie, der besser zu funktionieren scheint, aktuell steht im Coadd-Dialog RA=04:00:54, DEC=+36:15:34.
Für den Fehlversuch sagt ngc1499.log:
coaddition/dec=+33:59:49
coaddition/ra=05:21:02
Das war dann wohl die faule Stelle, muss durch Verwenden einer alten Konfig von IC405 entstanden sein ... danke.
phtnnz
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 18:44

Re: Fehler bei Coadd

Beitragvon phtnnz » Dienstag 6. Dezember 2016, 22:41

Yep, mit den richtigen Koordinaten läuft es einwandfrei durch. Wenn was altes drin steht, werden die nicht von den Eingaben bei der Astrometrie überschrieben, das passiert erst, wenn man auf Defaults this page klickt und dann neu in den Dialog reingeht.
Wie heißt es so schön: kaum macht man's richtig, schon funktioniert's. ;-)
phtnnz
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 18:44


Zurück zu Arbeiten mit Theli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast