WEIGHTs rund maskieren

Tipps & Tricks rund um Theli, kleine Helferlein, bekannte Probleme und deren Lösung.
Forumsregeln
In diesem Unterforum bitte keine neuen ungelösten Probleme oder Fehlermeldungen ohne Lösung posten. Das gehört in "Arbeiten mit Theli".

WEIGHTs rund maskieren

Beitragvon Knickohr » Montag 3. Oktober 2011, 22:07

Hallo,

damit mein Forum nicht ganz so leer bleibt, werde ich hier ein paar Tricks &Tipps, die ich von Mischa gelernt habe weiter geben.

Wie kann ich die WEIGHTs rund maskieren ?

in das WEIGHTS-Verteichis gehen
# fitsblockedit -i globalweight_1.fits -o temp.fits -c 2137 1425 -r 1420 -n
# mv temp.fits globalweight_1.fits

fitsblockedit legt dann auf die globalweight eine kreisrunde Maske mit den Zentrumskoordinaten 2137/1425 (Pixelwert) und Radius 1420 Pixel. Da das ganze negiert sein soll (transparente Mitte, abgedeckte Ecken muß der Parameter -n mitgegeben werden. Es sind auch rechteckige Masken möglich, siehe dazu fitsblockedit-Hilfe (einfach nur fitsblockedit ohne Parameter in der Konsole aufrufen).

Es sind damit auch komplexe Masken möglich. Sie müssen nicht unbedingt rund und kreisförmig sein. Die Masken lassen sich beliebig kombinieren.

Nachdem das globalweight maksiert ist, muß man noch unter "Weighting" "create WEIGHTs" neu machen.

Doch Vorsicht ! Das "Edge smoothing length (mosaics)" beim "Coaddition" funktioniert dann nicht mehr korrekt.

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Zurück zu Tipps und Tricks, FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron