Neueste scamp-Version installieren

Tipps & Tricks rund um Theli, kleine Helferlein, bekannte Probleme und deren Lösung.
Forumsregeln
In diesem Unterforum bitte keine neuen ungelösten Probleme oder Fehlermeldungen ohne Lösung posten. Das gehört in "Arbeiten mit Theli".

Re: Neueste scamp-Version installieren

Beitragvon mischa » Donnerstag 12. Juli 2012, 08:34

Tobias hat geschrieben: eine richtige astrometrische Lösung finde er immer noch nicht.... hier sitzt wohl der Fehler hinter dem Bildschirm (werde wohl weiter nach den passenden Parametern suchen müssen :x )


mach doch einen neuen thread dazu auf, wo du uns mehr sagst :-)
ich bin sicher das laesst sich schnell loesen :-)

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Neueste scamp-Version installieren

Beitragvon Knickohr » Donnerstag 12. Juli 2012, 10:55

Axo,

Du hast Dir das nur angetan, weil Theli keine Lösug gefunden hat ?

:lol: :mrgreen:

Ich dachte, Du machst Panoramen oder Monsterallskies :roll:

Nee, ich würde jedem empfehlen, alles so zu lassen, wie es ist. Mischa & Co. machen das schon für 99,9% der Fäller richtig. Aber mit meinen Terrabytes an Daten und mittlerweile 80 Pointings (4500 Bilder) klappt das "von der Stange" nicht mehr. bin übrigens gerade wieder auf der südlichen Hemisphäre und bekomme mein Projekt jetzt hoffentlich fertig !

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 622
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Neueste scamp-Version installieren

Beitragvon Tobias » Dienstag 24. Juli 2012, 08:42

Hallo zusammen,
jup ich habe mir das angetan weil Theli keine Lösung fand... eher aber aus Interesse ;) .
Zu meinem Astrometrie -Problem gibts /gabs schon einen Beitrag siehe Link , dass hat sich allerdings endlich erledigt; "Ergebnis" folgt im Beitrag. Dafür sind zwei neue Probleme aufgetreten... wie bei einer Hydra, aber die werde ich mit eurer Hilfe auch noch abschlagen :twisted: ; dazu aber mehr in einem neuen Beitrag.

Vielen Dank für die Hilfe und
CS Tobias
Tobias
 
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 7. April 2012, 17:07

Re: Neueste scamp-Version installieren

Beitragvon woho » Samstag 22. September 2012, 10:29

Hallo,

ich habe mir ebenfalls ein akutelles Scamp gebaut, danke an Thomas für die Anleitung, das hat die Sache deutlich erleichtert. Ein paar Anpassungen habe ich gemacht, die ich hier nochmal dokumentieren möchte, evtl. hilfts ja jemand. Wie Thomas habe ich ein 64-bit System, für 32-bit sind die Zeilen unten entsprechend anzupassen.

Speziell wollte ich das sudo vermeiden (arbeite viel mit Linux, aber so wenig wie möglich als root), indem ich die make install Schritte in einen lokalen Pfad installieren lasse.

Nötige Pakete nachinstallieren, entweder über Ubuntu Software-Center, oder so per Kommandozeile:
Code: Alles auswählen
sudo apt-get install libplplot-dev plplot11-driver-gd cpufrequtils


Alle folgenden Schritte werden als Normaluser gemacht, also ohne vorherigen sudo -su root!

CDS Client:
Code: Alles auswählen
mkdir -p ~/work/theli/scamp-trunk
cd ~/work/theli/scamp-trunk
wget 'http://cdsarc.u-strasbg.fr/ftp/pub/sw/cdsclient.tar.gz'
tar -xvf cdsclient.tar.gz
cd cdsclient-3.71
./configure --prefix=$(cd ..; pwd)
make
make install


Atlas Bibliothek:
Code: Alles auswählen
cd ~/work/theli/scamp-trunk
wget 'http://sourceforge.net/projects/math-atlas/files/Stable/3.10.0/atlas3.10.0.tar.bz2'
tar -xvf atlas3.10.0.tar.bz2
mkdir ATLAS_Linux_Core-i7-2600
cd ATLAS_Linux_Core-i7-2600
for CPU in 0 1 2 3 4 5 6 7; do sudo cpufreq-set -c ${CPU} -g performance; done
../ATLAS/configure -b 64 -D c -DPentiumCPS=3400 --prefix=$(cd ..; pwd)
make
make check
make ptcheck
make time
make install
for CPU in 0 1 2 3 4 5 6 7; do sudo cpufreq-set -c ${CPU} -g ondemand; done

Anmerkung: der libatlas Build aus den Source ist nötig, da die im Ubuntu Repository vorhandene libatlas3gf-base nicht mit Multithreading gebaut wurde. Der cpufreq-set ist nötig, da der Build für die vorhandene Rechnerhardware aus mehreren Codepfaden den Effizientesten auswählt und dazu Performance-Messungen macht, die bei dynamisch veränderter CPU-Frequenz nicht mehr aussagekräftig wären. Die Liste der CPU-Cores (hier 0 1 2 ... 7) muss natürlich an den vorhandenen Prozessor angepasst werden. Alternativ kann man statt cpufreq-set natürlich auch entsprechende GUI-Tools oder BIOS-Einstellungen verwenden.

Scamp:
Code: Alles auswählen
cd ~/work/theli/scamp-trunk
wget -O scamp-$(date "+%Y%m%d").tar.gz 'http://www.astromatic.net/wsvn/public/dl.php?repname=public+software.scamp&path=%2Ftrunk%2F&rev=0&isdir=1'
tar -xvf scamp-$(date "+%Y%m%d").tar.gz
cd trunk.r305
sed -i -e "s|LIBTOOL='\$(SHELL) \$(top_builddir)/libtool'|LIBTOOL='/usr/bin/libtool'|g" configure
./configure --enable-threads --prefix=$(cd ..; pwd) --with-atlas-incdir=$(cd ..; pwd)/include --with-atlas-libdir=$(cd ..; pwd)/lib --with-cdsclient-dir=$(cd ..; pwd)/bin
make
make install

Anmerkung 1: der sed ersetzt das explizit hardcodete lokale libtool durch das aktuell im Ubuntu installierte. Ohne diesen Schritt bekomme ich einen Build-Abbruch wegen unterschiedlicher libtool Versionen.
Anmerkung 2: trunk.r305 muss natürlich an die aktuelle Revisionsnummer angepasst werden, wenn im Astromatic Repository ein neuer Scamp-Headstand eingecheckt wurde.

Scamp ins Theli-Verzeichnis kopieren:
Code: Alles auswählen
cd ~/work/theli/scamp-trunk
cp -p bin/scamp ~/THELI/theli/bin/Linux_64/


Wolfgang
woho
 
Beiträge: 56
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 09:00
Wohnort: Bad Aibling

Re: Neueste scamp-Version installieren

Beitragvon Knickohr » Samstag 22. September 2012, 10:52

Hi.

Nachtrag :

Der ALTAS funktioniert bei mir mittlerweile wegen meinen Datenmengen auch nicht mehr, mußte die Intel MathCad installieren :o

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 622
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Vorherige

Zurück zu Tipps und Tricks, FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron