Fits Header bearbeiten

Tipps & Tricks rund um Theli, kleine Helferlein, bekannte Probleme und deren Lösung.
Forumsregeln
In diesem Unterforum bitte keine neuen ungelösten Probleme oder Fehlermeldungen ohne Lösung posten. Das gehört in "Arbeiten mit Theli".

Fits Header bearbeiten

Beitragvon Holger » Samstag 29. Oktober 2011, 21:01

Hi Leuts,

wie kann ich im Fits Header eines Bildes nachträglich Änderungen durch führen.

Aktuell will ich Bilder eines Bekannten bearbeiten, aber Theli meint zu jeder Farbe immer nur "unkown"
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon mischa » Samstag 29. Oktober 2011, 21:50

hast du die rohdaten oder bereits koaddierte bilder?

rohdaten: dann stimmt was am splitting-script nicht, oder die bilder haben kein FILTER keyword.
nicht von theli koaddierte bilder: die bilder haben kein FILTER keyword.

abhilfe, z.b.:

fitsaddkey -i bild_rot.fits -k FILTER -v R

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Holger » Sonntag 30. Oktober 2011, 20:04

Hi,

hier nun meine Lösung des Problems:

Das Kamerascript war natürlich :D in Ordnung, war ja neu erstellt.

Die Bilder wurden mit der original Atik-Software aufgenommen und die schreibt keine Filterinformationen in den Fits Header wenn das Filterrad fremd gesteuert wird.
Mit Maxim konnte ich das Problem beseitigen.
Mit Maxim kann der Fits Header entsprechend nach bearbeitet werden.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Herbert_W » Sonntag 30. Oktober 2011, 21:45

Servus Holger!

Funktioniert das in Maxim für alle Bilder in einem Ordner - oder muss man das einzeln machen?

Grüße
Herbert
_____________________________
http://www.skypixels.at
Herbert_W
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 18:35

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Holger » Sonntag 30. Oktober 2011, 21:57

Hallo Herbert,

es geht leider nur einzeln je Bild.
Aber der Aufwand hält sich bei den Lights ja in Grenzen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Herbert_W » Montag 31. Oktober 2011, 11:56

Servus Holger!

Nur zur INFO

Carsten M. hat mir neulich folgendes geschickt:

cd indenOrdner
for i in 'ls *.fits'
do
replacekey $i "FILTER ='RED' " FILTER
done


Damit kann man die Fitsheader aller Frames innerhalb eines Ordner gleichzeitig umschreiben -
hier wird 'RED' bei FILTER eingetragen.

Grüße
Herbert
_____________________________
http://www.skypixels.at
Herbert_W
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 18:35

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Holger » Montag 31. Oktober 2011, 18:50

Hallo Herbert,

und, hat es bei dir geklappt?

Bei mir klappt es nämlich nicht :(

In den .fit Dateien gibt es keinen Eintrag FILTER und in den preparieten .fits steht "FILTER 'UNKNOWN' " und das will nicht so einfach weichen. :roll:
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon richy » Montag 31. Oktober 2011, 18:59

Hallo Holger,

fitsaddkey wird den Header KEY FILTER erzeugen !

In einer uralten Mail von Mischa habe ich das hier gefunden


find . -maxdepth 1 -name '*.fits' -exec replacekey {} "FILTER = R" FILTER \;

das ersetzt in allen gefundenen *.fits dateien im gegenwaertigen verzeichnis das keyword FILTER durch "FILTER = R".

wichtig: das "=" muss an der NEUNTEN stelle stehen, sonst ist das keyword
nicht gueltig. nach dem FITS standard darf ein key hoechstens 8 zeichen umfassen.

fuer L,G und B kannst du dann halt entsprechend z.b. "FILTER = L" setzen.

replacekey sollte eben den Eintrag ändern !

Grüße

Richard
________________________
Richard Müller
Royce Newton 12.5" F4.5
ATIK 4000
Gemini 41 Field + FS2
http://www.astronomie-hoefferhof.de
richy
Moderator
 
Beiträge: 91
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:46
Wohnort: Lohmar

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon mischa » Montag 31. Oktober 2011, 19:55

hallo,

aufpassen:

falls das FILTER keyword NICHT forhanden ist, 'fitsaddkey' benutzen.
falls das FILTER keyword bereits vorhanden ist, kann 'replacekey' benutzt werden, wie von richy vorgeschlagen.

ansonsten finden sich moeglicherweise zwei FILTER keywords im header, im schlimmsten fall mit unterschiedlichen informationen.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon Herbert_W » Montag 31. Oktober 2011, 21:27

Servus Holger!

Ich musste bei meinem Linux (Cent05)
die Hochkomma links von der 'schritt zurück taste' eintippen - mit gedrückter Umschalttaste ( ` ).
Und zwar in der Zeile - for i in 'ls *.fits'

Ich dachte, das ist eine Eigenart von meinem Linux - ihr habt ja alle Ubuntu - daher habe ich es auch nicht erwähnt.

Vielleicht ist es bei dir auch so, ansonsten siehe Mails von Richard und Mischa.

Grüße
Herbert
_____________________________
http://www.skypixels.at
Herbert_W
 
Beiträge: 55
Registriert: Samstag 8. Oktober 2011, 18:35

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon klausj » Montag 10. Juni 2013, 23:12

Moin zusammen,
ich hole mal den alten Thread wieder hoch.
Gibt es eine Möglichkeit 'fitsaddkey' für alle Bilder in einem Ordner anzuwenden?
Ich habe es schon mit fitsaddkey -i *.fits -k FILTER -v R probiert, der Filter wird aber trotzdem nur beim ersten Bild hinzugefügt.
VG
Ulf
klausj
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 20:15

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon moos » Dienstag 11. Juni 2013, 07:31

klausj hat geschrieben:Moin zusammen,
ich hole mal den alten Thread wieder hoch.
Gibt es eine Möglichkeit 'fitsaddkey' für alle Bilder in einem Ordner anzuwenden?
Ich habe es schon mit fitsaddkey -i *.fits -k FILTER -v R probiert, der Filter wird aber trotzdem nur beim ersten Bild hinzugefügt.


Hi Ulf,
mithilfe der shell Kommandos ist das am einfachsten:
nehme an ein Verzeichnis ( bei Microsooft = Ordner) heisst : DIRXY
dann wechselst du auf der konsole in dieses mit
Code: Alles auswählen
cd DIRXY

und dann machst du eine Schleicfe über alle fits dateien oder nur einen teil der fitsbilder :
Code: Alles auswählen
for i in `ls *.fits`
do
fitsaddkey -i $i -k FILTER -v R
done

das $i ist eine Variable, die nach und nach mit allen im Verzeichnis gefundenen fits dateien gefüllt wird.
Achte auf die richtigen Apostrophe, hier ist es der französische von oben links nach unten rechts ( Taste neben dem ?)
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon klausj » Dienstag 11. Juni 2013, 17:21

Hallo Carsten,

danke. Wieder was gelernt. Hat funktioniert, mit der etwas merkwürdigen Begleiterscheinung, dass sich dabei die Größe der fits-Dateien verdoppelt hat.
VG
Ulf
klausj
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 20:15

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon mischa » Dienstag 11. Juni 2013, 20:00

klausj hat geschrieben:Hallo Carsten,

danke. Wieder was gelernt. Hat funktioniert, mit der etwas merkwürdigen Begleiterscheinung, dass sich dabei die Größe der fits-Dateien verdoppelt hat.


wurde wohl von integer nach float umgewandelt.
vergleich mal das BITPIX keyword vorher und nachher...

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Fits Header bearbeiten

Beitragvon klausj » Dienstag 11. Juni 2013, 20:47

korrekt, wurde von 16 auf -32 geändert. Sind negative Nebeneffekte zu erwarten?
VG
Ulf
klausj
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 20:15

Nächste

Zurück zu Tipps und Tricks, FAQ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron