Milchstraßenpanorama 35mm

Meine mit Theli erstellten Bilder, Mosaike, Videos ...

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon Knickohr » Freitag 18. Mai 2012, 21:55

Das macht immer mehr Spaß :)

Der Theli-Rechner kommt einfach nicht mehr zur Ruhe *fg* :mrgreen:

Hier mal wieder was in "höherer" Auflösung (ca. 8% :roll: ) :

Galcoordmap.jpg

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon moos » Samstag 19. Mai 2012, 09:42

Hi Thomas,
das Mosaik füllt sich ja immer mehr.
Mit Norden meinst Du also den NGP.
Kannst Du mir mal ganz leise sagen, sodass es keiner mitkriegt, ob ich nun in das Zentrum reinschaue und warum ich den Eindruck habe, genau über der Mitte zu sein? Das ist nicht meine natürliche Perspektive, oder?
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon Knickohr » Samstag 19. Mai 2012, 18:32

Hallo Carsten,

das ist eine galaktische Karte mit der Milchstraße als Zentrum. Du blickst also ganz genau ins galaktische Zentrum. NGP, SGP (North/South Galactical Pole) Ich kann ja mal eine Projektion raus rechnen, in der Norden oben und Süden unten ist.

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon Knickohr » Montag 30. Juli 2012, 11:51

Hi !

So sieht also ein 360 Grad Rundum Allsky-Plot aus :

fgroups_1.png

Man kann ja nicht viel erkennen, aber immerhin, sieht gut aus ;) scamp hat anscheinend eine astrometrische Lösung gefunden.

Ja, ich habe es geschafft, das Projekt ist endlich beendet. Ich habe den ganzen Himmel fotografiert. Mein Clan ist abgesteckt. Das Universum gehört mir ! :mrgreen: :P 8)

Jetzt folgen noch ein paar Wochen intensiver Bildbearbeitung um das ganze auch farbig zu bekommen. Bin mal gespannt, ob ich auch mit dem Ergebnis zufrieden bin :lol:

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon fehlfarbe » Montag 30. Juli 2012, 20:42

Herzlichen Glückwunsch!

Da freuen wir uns ja alle schon auf das Ergebnis :)
Benutzeravatar
fehlfarbe
 
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2011, 22:24

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon Knickohr » Dienstag 31. Juli 2012, 20:02

Tadaaaa !

Theli hat das erste Bild ausgespuckt. Zwar erst mal nur in s/w zum Überprüfen der Sternpositionen und ob alles geklappt hat, aber ja, es ist komplett und ich habe auch keine Doppelsterne und Versatz, bzw. Löcher entdecken können :)

Galcoordmap.gif

Ganz ungetrübt ist es leider jedoch nicht. Ich habe mir da wohl im Winterhimmel einen mächtigen Gradienten eingefangen. Beginnend links von den Zwillingen, oberhalb von Schiff und Einhorn, durch die Wasserschlange, vorbei unterhalb des Löwen bis zur Jungfrau. Auch zwischen dem kleinen Wagen, Kepheus und dem Drachen scheint der Lichtsiff noch durch zu kommen. Da muß ich wohl noch mal ran :cry:

Noch was seltsames :
An den Rändern der Projektion sind die Sterne seltsam auseinander gerissen. ich meine jetzt nicht die verzerrten und langgezogenen Sterne wegen der Projektion, sondern wirklich die Unterbrechungen, vor allem bei schwächeren Sternen gut sichtbar.

Bild1.gif

Ist wohl eine Folge des "zu scharfen" Kernels ? Hab Lanczos3 verwendet.

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon moos » Sonntag 5. August 2012, 07:07

Hi, sehr schön. Das ist ein echt schönes Ergebnis.
Wann kommt die Rückseite dran?? :D
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Milchstraßenpanorama 35mm

Beitragvon Knickohr » Sonntag 5. August 2012, 08:19

moos hat geschrieben:Wann kommt die Rückseite dran ??

Bittaaa scheee :

Bild2m.gif

:shock: :mrgreen:

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Vorherige

Zurück zu Ergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast