Wieder mal ein Problem mit der Astrometrie

Der schwierigste und komplizierteste Teil von Theli.
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Re: Wieder mal ein Problem mit der Astrometrie

Beitragvon Crash1411 » Freitag 16. November 2012, 15:36

Hallo zusammen. Bin erst heute wieder dazu gekommen wieder mit Theli zu spielen. Der Tipp von Mischa war super. Habe den DT schrittweise hochgesetze bis auf 25 und bei jedem Schritt konnte man sehen wie die Bilder mit Falschem winkel weniger wurden.

Vielen dank dafür.
Crash1411
 
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2012, 05:06

Vorherige

Zurück zu Astrometrie und Photometrie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron