Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Der schwierigste und komplizierteste Teil von Theli.
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon frasax » Donnerstag 22. November 2012, 11:30

Das ergibt für mich wenig Sinn, wenn du bei ersten Versuch mit deinen eigenen Werten ja schon nahe dran warst und jetzt mit den von Carsten vorgeschlagenen so daneben liegst denke ich du hast noch woanders einen Fehler. Hast du die Mittelpunktskoordinaten richtig bestimmt? Den Katalog erneut runter geladen?

LG Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon mischa » Donnerstag 22. November 2012, 12:30

Moinsen hat geschrieben:Ps. Arbeitet Theli Version 2.3.3p als VM auf einem 64 bit Windoof 7 Rechner einwandfrei?


Uuurgh... aeh... die ist ja schon so alt, die schimmelt ja schon. Ich hab hier mal geschrieben, dass ich keinen support mehr mache fuer nicht-aktuelle Versionen.
Setz den POSITION_MAXERR hoch und versuchs nochmal. Maximum_flag bei "create source cat" auf 8, evtl. sind alle deine referenzsterne gesaettigt und werden rausgeworfen.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Moinsen » Donnerstag 22. November 2012, 12:53

Moin Frank,
Mittelpunktkoordinaten habe ich so genau es geht bestimmt.
Werde aber noch einen Durchlauf machen.
Katalog hab ich natürlich nicht jedesmal neu heruntergeladen...
Werde auch das nocheinmal probieren.

Gruß Jan
Moinsen
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 17:48
Wohnort: HH-Stellingen

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Moinsen » Donnerstag 22. November 2012, 14:23

Hallo nocheinmal und sorry für meine Unwissenheit.
Ich lese ja schon soviel ich kann.
Ich habe jetzt ein Update auf Version 2.6.2 gemacht.
Jetzt bekomme ich bei der Astrometrie/Photometrie immer einen Error :?:
Error (line 12862) Showing you the log...
Wo finde ich das log?

Danke schoneinmal.

Gruß Jan
Moinsen
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 17:48
Wohnort: HH-Stellingen

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Holger » Donnerstag 22. November 2012, 15:22

Hallo Jan,

Wo finde ich das log?


wenn du einen Editor installiert hast und der in Theli aktiviert ist, plopt die Textdatei automatisch auf.

Hast du nach dem Update auf die 2.6.2 Scamp wieder installiert und auch auf ausführbar geschaltet?
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Moinsen » Donnerstag 22. November 2012, 15:33

Hallo Holger,
Log gefunden und folgender Eintrag ist markiert:
<esc>[1A 0 astrometric references loaded from theli_mystd_scamp.cat

Ich habe die ausführbare Scampdatei in den Linuxordner kopiert, allerdings die alte Datei ein neues scamp habe ich noch nicht heruntergeladen.

Edit: jetzt habe ich Scamp heruntergeladen und versuche es einzufügen, aber ausser configure funktioniert nichts die install datei (Anleitung) sagt danach soll man "make" eintippen und danach "make install" auf beides reagiert das Terminal leider negativ. Was nun?

Gruß Jan
Moinsen
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 17:48
Wohnort: HH-Stellingen

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon mischa » Donnerstag 22. November 2012, 16:57

Moinsen hat geschrieben:Hallo Holger,
Log gefunden und folgender Eintrag ist markiert:
<esc>[1A 0 astrometric references loaded from theli_mystd_scamp.cat

Ich habe die ausführbare Scampdatei in den Linuxordner kopiert, allerdings die alte Datei ein neues scamp habe ich noch nicht heruntergeladen.

Edit: jetzt habe ich Scamp heruntergeladen und versuche es einzufügen, aber ausser configure funktioniert nichts die install datei (Anleitung) sagt danach soll man "make" eintippen und danach "make install" auf beides reagiert das Terminal leider negativ. Was nun?

Gruß Jan


Hallo Jan,

(1) hast du auf "get reference catalog" geclickt? Wie viele Objekte werden gefunden?
(2) Du kannst von der theli-homepage fuer scamp version 1.4.6 runterladen, die muss nicht kompiliert werden.
(3) Schick uns doch bitte die log-datei

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Moinsen » Freitag 23. November 2012, 10:53

Moin Moin liebe Gemiende,
Moin Mischa,

Get Catalog habe ich geklickt und 2590 Objecte werden gefunden. Siehe Anhang.

Bildschirmfoto-THELI GUI 2.6.2 --- M45.png


Habe jetzt auch Scamp in der Version von der Homepage drauf. :(

Gruß Jan
theli_ap_comm.sh.log
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Moinsen
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 17:48
Wohnort: HH-Stellingen

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon mischa » Freitag 23. November 2012, 12:00

Hi Jan,

in meiner Kristallkugel, aeh, deinem logfile, ersehe ich folgendes:

-- POSITION_MAXERR = 5 (den solltest du mal hochsetzen wie weiter oben empfohlen)
-- Pixelskala deiner Kamera = 1.0"/pixel. Stimmt das? Wenn nicht, in deinem kamera.ini anpassen, oder vorher versuchsweise mal PIXSCALE_MAXERR = 2.0 setzen, dann wird das vielleicht noch richtig entdeckt.

und als Empfehlung: den SDSS zu verwenden, und dann bei mag 16 abzuschneiden, geht zwar, macht aber wenig Sinn. UCAC4 tut's auch.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon Moinsen » Freitag 23. November 2012, 12:27

Moin Mischa,
Kameraini ist wieder angepasst. Jetzt läuft es auch wieder durch bei der Photometrie, allerdings sind die Plots immernoch wie Kraut und rüben, ähnlich denen weiter oben oder eine Seite vorher.
Eingegebene Werte waren 180, 15 und 1.05...
Ich verstehe es nicht, aber vielen dank für die Hilfe.

Gruß Jan
Moinsen
 
Beiträge: 17
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 17:48
Wohnort: HH-Stellingen

Re: Bald sind alle Haare weg oder Photometry

Beitragvon mischa » Freitag 23. November 2012, 13:30

Moinsen hat geschrieben:Kameraini ist wieder angepasst.


und, wie gross ist die pixelskala jetzt?
hast es mal mit astrometry.net anstelle von scamp probiert?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Vorherige

Zurück zu Astrometrie und Photometrie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron