Astrometrie Probleme

Der schwierigste und komplizierteste Teil von Theli.
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Astrometrie Probleme

Beitragvon Sarasar » Montag 11. Januar 2016, 11:42

Hallo zusammen,
ich habe bisher erfolgreich mit THELI arbeiten können. Doch nun habe ich das ganze Wochenende verzweifelt versucht M45 mit der Astrometrie die Bilder zusammenzufügen.
Dies hat bisher immer geklappt, so auch bisher mit den gleichen Daten Input. Doch seit Freitag nun nicht mehr, aber von vorne.

System Ubuntu 12.04
Theli GUI Version 2.9.9
THELI 1.9.5

M45 wurde erfolgreich LRGB zusammengefügt. Hier das Ergebnis unbearbeitet: Link - http://www.astromarcus.de/astrobilder/Theli/M45-Theli.jpg

Nun wollte ich Daten von M45 die ich noch vom Vortag hatte dazufügen. Das war der Ausgangspunkt.
Ich habe THELI Version 2.10.0 gesehen und diese installiert.
Habe danach alle Schritte nochmal von vorne durchgeführt (alte und neue Daten). Alles ging so wie bisher doch die Astrometrie hat nicht mehr geklappt (dazu später)
Danach habe ich wieder Version 2.9.9 installiert, gleiches Ergebnis.
THELI komplett gelöscht und neu installiert 1.9.5 und 2.9.9 , wieder gleiches Ergebnis.

Ich habe sämtliche Einstellungen bei den Parameter Settings durchprobiert (POSANGLE (Werte von 1 - 180), POSANGLE MAXERROR (Werte von 1 bis 5) PIXSCALE_MAXERROR (Werte von 1.05 bis 1.5)
Ebenso in DT und DTM Werte bis 25)

Bild
Bild

Hier noch die Einstellung des Referenz-Katalogs (Normale Einstellung MAG Limit 15 und Radius 90 - Katalog UCAC4), welche ich auch alle durchprobiert habe , ebenso wie fehlgeschlagene Versuche mit astrometry.net anstatt von Scamp.

Bild

Hier mal ein Beispielergebnisplots aus der letzten Session. Ich habe zum testen nur 3 Bilder genommen, diese stehen zum Selbstversuch zu Verfügung (siehe Freigabe Ordner Link weiter unten im Text)

Bild
Bild
Bild

Kann mir jemand sagen was los ist?
Ich habe damit man selber probieren kann den Ordner mit allen benötigten Daten inkl 3 Bilder die das Preprocessing durchlaufen haben bereitgestellt als .zip Datei (Name: M45-Versuch-Theli.zip). Hier der Link zu den Ordner mit den oben gezeigten Bildern inkl. der .zip Datei und den Plot Ergebnissen. Link: http://www.astromarcus.de/astrobilder/Theli/


Ich habe keine Lust mehr nach bestimmt 60 Versuchen die Bilder zusammenzufügen :(

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Astrometrie Probleme

Beitragvon mischa » Dienstag 12. Januar 2016, 14:41

Hi Marcus,

das uebliche Problem: deine Zentrumskoordinaten liegen mehr als ein halbes Grad daneben, du hast aber nur einen Suchradius von einer Bogenminute eingegeben...

RA DEC: etwa 03:46:00 +24:12:00

deine werte: 03:43:57 24:05:07

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 971
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Astrometrie Probleme

Beitragvon Sarasar » Dienstag 12. Januar 2016, 15:02

Hallo Mischa,

Hi Marcus,

das uebliche Problem: deine Zentrumskoordinaten liegen mehr als ein halbes Grad daneben, du hast aber nur einen Suchradius von einer Bogenminute eingegeben...

RA DEC: etwa 03:46:00 +24:12:00

deine werte: 03:43:57 24:05:07

mischa


Danke für die schnelle Antwort, aber ich habe wie oben im Text beschrieben die Werte Position Max Error bis Wert 5 eingegeben (fälschlicherweise habe ich oben POSANGLE MAXERROR eingetragen anstatt Position Max Error). Ich hatte aber dennoch das gleiche Ergebnis. Oder meinst du einen anderen Wert?

Bekommst du mit meinen Daten ein vernünftiges Ergebnis hin?

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: Astrometrie Probleme

Beitragvon mischa » Dienstag 12. Januar 2016, 18:26

POSITION_MAXERR=5 bedeutet 5 Bogenminuten. dein Fehler liegt bei etwa 40.
Am einfachsten ist es, wenn du die korrekten RA und DEC manuell eingibst, und "create source cat" nochmal ueber diese Bilder laufen laesst.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 971
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Astrometrie Probleme

Beitragvon Sarasar » Donnerstag 14. Januar 2016, 08:47

Hi Micha,
ich habe deine Astrometrie Daten eingegeben und da hat es tatsächlich geklappt, auch mit der Version 2.10.
Danke !!
Komisch nur das ich die Mitte wie immer mit "http://sky-map.org/" ermittelt habe und mir sicher war die richtigen Koordinaten erwischt zu haben. Ich scheine auf beiden Augen mehrfach blind gewesen zu sein.

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05


Zurück zu Astrometrie und Photometrie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron