Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Wie erstelle ich mit Theli ein Farbbild ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon Holger » Mittwoch 21. März 2012, 12:03

Hi,

is it a trick or a bug ..... oder was sonst? :D

Jetzt fängt Theli, speziell die Coadition an, in meine Bilder "Black Holes" zu machen.
Das übersteigt ein klein wenig meinen Ereignishorizont :D bzw. kapiere ich nicht warum auf einmal dieses Future auftritt.

Zuerst mal ein Bild von meinem Problem:
M81_mit_Loch.jpg


An der Stelle des Loches ist ein Hotpixel,
durch Dithern ist es ein ganzes Nest an Hotpixeln
und beim Caod. wird daraus ein "Black Hole".

Wenn ich Darks verwende ändert sich nichts.
Erst das Stacken mit "Nearest" lässt das Loch verschwinden.
Alles andere wie Lancos2 oder bilinear waren auch erfolglos.

Ist das jetzt eine Einschränkung der nur Farbkameras unterliegen?
Nur ist mir das früher nie aufgefallen und meine Theli Einstellungen sind immer die gleichen.

Da sag mal noch einer die Astrometrie ist schwierig ...... die ist einfach gegenüber der Coadition. :oops: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon mischa » Mittwoch 21. März 2012, 13:04

wenn du die outlier-rejection (welche parameter) ausschaltest, ist das loch dann weg?

in zukunft halt weiter dithern. ich mache immer mindestens 5-10 pixel versatz.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon Holger » Mittwoch 21. März 2012, 19:06

Hallo Mischa,

normalerweise stelle ich bei der outlier-rejection für Threshold 4 ein, die restlichen Felder bleiben leer.
Wenn ich bei outlier alle Felder leer lasse ändert sich nichts.

Wenn ich z. B. die Fits nach der Astrometrie und Skysub in einem anderen Programm stacke (Fitswork) sind,
wenn ich die Fits nur addiere die Hotpixelnester zu sehen.
Wenn ich in Fitswork Sigma stacke ist alles weg.

Warum sind die Hotpixel eigentlich noch vorhanden, Darks hab ich doch auch mit verarbeitet?
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon mischa » Mittwoch 21. März 2012, 22:33

Holger hat geschrieben:Wenn ich bei outlier alle Felder leer lasse ändert sich nichts.


d.h. das loch ist noch da? das passiert nur, wenn du bei "create weights" den cosmic threshold nicht leer gelassen hast.
oder ist die entsprechende stelle schon in den einzelbildern vor der koaddition dunkel?

Holger hat geschrieben:Wenn ich z. B. die Fits nach der Astrometrie und Skysub in einem anderen Programm stacke (Fitswork) sind,
wenn ich die Fits nur addiere die Hotpixelnester zu sehen. Wenn ich in Fitswork Sigma stacke ist alles weg.


diese programme machen vermutlich kein ordentliches resampling, sondern nur sowas wie nearest neighbour.
damit verschwindet es auch in theli. das resampling verbreitert den miesen pixel auf benachbarte pixel, die werden dann entsprechend ebenfalls maskiert. ist das dither-pattern zu kompakt, kann an dieser stelle keine information mehr gerettet werden.

Holger hat geschrieben:Warum sind die Hotpixel eigentlich noch vorhanden, Darks hab ich doch auch mit verarbeitet?


vermutlich weil sie im bild aufgrund des zusaetzlichen hintergrundlevels gesaettigt werden, waehrend sie im dark nicht gesaettigt sind. dann bleiben sie uebrig.
zum beispiel.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon Holger » Donnerstag 22. März 2012, 07:33

Hallo Mischa,

d.h. das loch ist noch da? das passiert nur, wenn du bei "create weights" den cosmic threshold nicht leer gelassen hast.
oder ist die entsprechende stelle schon in den einzelbildern vor der koaddition dunkel?


den Cosmic threshold bei create weights mache ich immer leer, also es steht dort auch keine 0.
In den Einzelbildern ist natürlich kein schwarzes Loch.

Ich habe in der Nacht noch ein 2. Objekt fotografiert, bei dem ist an der Stelle wo in M81 das Loch ist, nichts zu sehen.
Und das 2. Bild habe ich mit dem Lancos 3 gestackt.

ist das dither-pattern zu kompakt,

Das dithern ist bei mir auf 5 Pixel eingestellt und um diesen Betrag versetzt die Monti auch.

Ist schon merkwürdig das Problem ...... :(
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: Die Coadition erzeugt "Black Holes"

Beitragvon mischa » Donnerstag 22. März 2012, 14:17

Holger hat geschrieben:In den Einzelbildern ist natürlich kein schwarzes Loch.


aber vielleicht ein einzelner, sehr sehr dunkler pixel?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile


Zurück zu Vorbereitung Farbbild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron