HaL-RGB

Wie erstelle ich mit Theli ein Farbbild ?
Forumsregeln
Bitte die Beiträge kurz fassen, so kann man sie nachher besser finden. Sollte ein Problem gelöst sein, dann einen neuen Beitrag eröffnen. Ebenso wenn die Ursache eine ganz andere ist, oder es Offtopic wird.

HaL-RGB

Beitragvon frasax » Dienstag 17. Februar 2015, 00:30

Hallo,

ich habe einen Datensatz von NGC6914. Die Farbdaten sind ganz gut, also ausreichend belichtet (rot ist dominant). Dann gibt es einen Ha Kanal und einen L Kanal und beide sind eigentlich recht schwach auf der Brust gegenüber den Farben.

Die Frage ist wie erstelle ich am besten einen Luminanz Kanal aus den Daten? Ich möchte zum einen eine schöne Farbdifferenzierung haben (es gibt Reflexionsnebel) und gleichzeitig die Ha Strukturen betonen.

Ein Chi Square wäre ja sowohl aus den L den Ha aber auch aus den RGB Kanälen. Die haben sicherlich recht unterschiedliche SNR, am Ende gerät da einiges durcheinander?!

Bitte um Rat.

CS Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Re: HaL-RGB

Beitragvon Sarasar » Mittwoch 15. April 2015, 12:19

Hallo zusammen,
ich hänge mich hier mit meiner Frage mal ran. Ich habe die gleiche Frage bloss mit OIII (den Filter habe ich neu, daher keine Erfahrung mit Schmalband) . Ich möchte LRGB's aufnehmen und OIII rausheben. Wie mache ich das am besten?

Zur Info: Die Bearbeitung sieht bisher für mich in Theli die Kanäle in .tifs erstellen. In Fitswork zu einem LRGB zusammenfügen und die Endbearbeitung ist in Adobe Photoshop CS6.

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: HaL-RGB

Beitragvon mischa » Mittwoch 15. April 2015, 14:49

Hi,

konkrete Empfehlungen kann man da nicht geben, da es abhaengig davon ist, was im Endbild dargestellt werden soll. Ein chi-square ist ein erster Ansatz, aber wahrscheinlich wuerde man die Gewichtung manuell anpassen. Also z.B. um den [OIII] mit 0.5 zu multiplizieren und zum L zu addieren, wuerde man:

Code: Alles auswählen
ic '%1 0.5 * %2 +' OIII_cropped.fits L_cropped.fits > L_OIII_cropped.fits


RGB wuerde ich hierbei mal aussen vor lassen, das wird nicht viel beitragen und die Sache nur verkomplizieren.
Wenn man das Summenbild ebenfalls als "_cropped.fits" bezeichnet, dann taucht es auch im "prepare color dialog" auf, nachdem man im ersten reiter auf "Restore images" geklickt hat.

OIII kann man dann natuerlich auch noch zu den Farbkanaelen (B und ggf. G) dazuaddieren:

https://astro.uni-bonn.de/~theli/gui/color.html#combine-broad-band-and-narrow-band-filters

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: HaL-RGB

Beitragvon Sarasar » Montag 20. April 2015, 09:15

Danke Mischa für die Antwort. Ich werde mal die Bilder machen und dann mal probieren.
Doch wo füge ich den Code

Code: Alles auswählen
ic '%1 0.5 * %2 +' OIII_cropped.fits L_cropped.fits > L_OIII_cropped.fits


ein. Im Kommandozeilenfenster?

Wie weit soll ich die Bearbeitung mit den OIII und den L-Bildaten vorher machen?

1. Preperation
2. Calibration
3. Weighting

und danach den Code ausführen?

Gruß

Marcus
Sarasar
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 15:05

Re: HaL-RGB

Beitragvon frasax » Mittwoch 22. April 2015, 22:23

Hallo Marcus,

du machst alles fertig inkl. der Coaddition. Dann öffnest du das create color picture Fenster, und betätigst das Feld "get coaadet images".
danach öffnest du die Konsole und wechselst zunächst mal ins betreffende Color_Theli Verzeichnis. Da führst du den Befehl aus. Danach wie gewohnt in Theli weiter.

CS Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln


Zurück zu Vorbereitung Farbbild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron