2.6.0

Wichtige Updates, neue Theli-Versionen, Euer Wunschzettel für Theli

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Dienstag 16. Oktober 2012, 16:13

moos hat geschrieben:ein apt-get dist-upgrade war heikel: kein netzwerk mehr, kein X-Server mehr. Nun habe ich an die 100 Pakete, die "The following packages were automatically installed and are no longer required" sind. Löschen per autoremove kann man sie aber auch nicht. Da frage ich mich, wer kann so etwas verantworten. Also mein Tipp: Besser Neuinstallieren als Upgrade leide auch bei Linux/Debian.( bezieht sich auf Debian etch-lenny und lenny-squeeze ).


ein so altes system, wo vor allem die gcc compiler-version nicht mit der betriebsystemversion uebereinstimmt, wuerde ich NIEMALS per upgrade aktualisieren, sondern immer plattmachen. da weiss man nie was man mitschleppt.
warum diese eine aufnahme nicht astrometrieren will mit a.net weiss ich natuerlich nicht. referenzkatalog tiefer waehlen?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Dienstag 16. Oktober 2012, 20:20

Hallo Mischa,

nach meiner Meinung bringt a.net nichts ......... :(

Wenn ich mal einen Datensatz mit a.net bearbeitet bekomme, haut am Schluss Fits To tiff nicht hin.
Selbst ältere Daten die ich schon einmal mit Scamp bearbeitet hatte machen in a.net Probleme.

Mit Scamp habe ich keinerlei Probleme.

Und a.net ist lahmars......., es wird nur eine CPU benutzt bei meinem Dualcore-Prozessor.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Dienstag 16. Oktober 2012, 22:10

Holger hat geschrieben:Wenn ich mal einen Datensatz mit a.net bearbeitet bekomme, haut am Schluss Fits To tiff nicht hin.


das hat mit a.net nichts zu tun. was geht da nicht? das fits2tiff schaut nicht auf die astrometrie im header.

Selbst ältere Daten die ich schon einmal mit Scamp bearbeitet hatte machen in a.net Probleme.

oleg hat mich auf eine unsauberkeit im script hingewiesen, welches den referenzkatalog runterlaedt. falls das THELI/theli/bin/Linux[_64] verzeichnis nicht in der PATH variable ist, wird der index fuer a.net nicht angelegt. muss aber bei dir so sein, sonst haettest du gar keine loesung hinbekommen.

Und a.net ist lahmars......., es wird nur eine CPU benutzt bei meinem Dualcore-Prozessor.

das ist so nur teilweise richtig. das matching ist durchaus parallelisiert, allerdings ist es durch die enorm eingegrenzte indexgroesse so schnell, dass die paralleliserung gar nichts bringt, bzw. sie nicht bemerkt wird. a.net hat auch einen weiteren flaschenhals: man kann zwar mehrere bilder gleichzeitig reinladen, dann werden allerdings die korrekten header nicht mehr explizit rausgeschrieben, d.h. ich habe nirgends eine loesung zur verfuegung. das erhoeht den overhead etwas.
scamp registriert in der tat verschiedene bilder parallel, ehe die distortion bestimmt wird. hierfuer muesste ich fuer a.net ein eigenes paralleliserungs-script schreiben, welches a.net mehrmals aufruft. das werde ich auch eines tages tun, dann wird auch die uebrige bildbearbeitung mit single-chip kameras parallel sein.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Mittwoch 17. Oktober 2012, 06:25

Hallo Mischa,

bei mit a.net bearbeiteten Datensätzen kommt bei fits2tiff in der Konsole folgende Fehlermeldung:

Dafür habe ich aber ein neues Problem für das ich keine Lösung finde.

Bei "Convert Fits to Tiff" kommt immer "0" in allen Feldern.
Und in der Konsole steht: Error in range parameters xmin,xmax, ymin, ymax: aborting programm
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Mittwoch 17. Oktober 2012, 14:10

warum diese eine aufnahme nicht astrometrieren will mit a.net weiss ich natuerlich nicht. referenzkatalog tiefer waehlen?


Also ich habe noch weitere Versuche gemacht und noch mal alles an einen anderen LOG File von M15 probiert.
Sogar am 2 MASS mit 15.000 Sternen nicht.
Da kommt nix außer diesem Fehler:

Code: Alles auswählen
+ read file
basename ${file} $3.anet
++ basename m15-001S_B_1OFC.anet OFC.anet
+ base=m15-001S_B_1
+ /home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin//solve-field -w 3032 -e 2008 -O -p -u app -L 1.53143 -H 1.6884 -b /home/moos/THELI/theli//gui/reduction/anet.backend.cfg -R none -M none -B none -S none -W /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.wcs m15-001S_B_1OFC.anet
Reading input file 1 of 1: "m15-001S_B_1OFC.anet"...
Solving...
Reading file "./m15-001S_B_1OFC.axy"...
Field 1 did not solve (index theli_mystd_anet.index).
Field: m15-001S_B_1OFC.anet
Did not solve (or no WCS file was written).

+ /home/moos/THELI/theli//bin/Linux//dfits /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.wcs
error: cannot open file [/home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.wcs]
+ /usr/bin/gawk '($1!~/SIMPLE/ && $1!~/BITPIX/ && $1!~/NAXIS/ && $1!~/EXTEND/ &&
                $1!~/WCSAXES/ && $1!~/LONPOLE/ && $1!~/LATPOLE/ &&
                $1!~/IMAGEW/ && $1!~/IMAGEH/ && $1!~/A_/ && $1!~/B_/ &&
                $1!~/AP_/ && $1!~/BP_/ && $1!~/HISTORY/ && $1!~/DATE/ &&
                $1!~/COMMENT/ && $1!="END")' /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head
+ sed 's/-SIP/    /g' /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head2
+ sed 's/ + SIP distortions//g' /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head3
+ echo 'PV1_0   = 0.0                 / Astrometric system'
+ echo 'PV2_0   = 0.0                 / Astrometric system'
+ echo 'PV1_1   = 1.0                 / Astrometric system'
+ echo 'PV2_1   = 1.0                 / Astrometric system'
+ echo 'END     '
+ mv /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head4 //home/moos/REDU/DATA2012-TSN8CC-M15//science/headers_anet/m15-001S_B_1.head
+ rm /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head2 /home/moos/.theli/tmp//m15-001S_B_1.head3


Gebe auf.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 17. Oktober 2012, 16:16

Carsten,

hast du das hier versucht? Siehe meinen letzten Post dort:

viewtopic.php?f=36&t=328

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 17. Oktober 2012, 16:21

Holger hat geschrieben:Bei "Convert Fits to Tiff" kommt immer "0" in allen Feldern.
Und in der Konsole steht: Error in range parameters xmin,xmax, ymin, ymax: aborting programm


und welche werte hast du im ersten tab ("coadditions") fuer xmin xmax etc angegeben?

und schick mir mal das logfile, ~/.theli/scripts/theli_fits2tiff.sh.log

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Mittwoch 17. Oktober 2012, 18:21

Hallo Mischa,

und welche werte hast du im ersten tab ("coadditions") fuer xmin xmax etc angegeben?

Da steht nichts und ich habe dort auch noch nie etwas eingetragen.

die log Datei finde ich nicht ...... :shock:
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 17. Oktober 2012, 19:09

Holger hat geschrieben:Hallo Mischa,

und welche werte hast du im ersten tab ("coadditions") fuer xmin xmax etc angegeben?

Da steht nichts und ich habe dort auch noch nie etwas eingetragen.


dann hast du unter FITS >> TIFF auch nie auf den "get statistics" button gedrueckt?
aeh, na gut. dann trag doch mal was fuer xmin xmax ... ein so dass theli das hintergrundlevel bestimmen kann.
oder wir reden total aneinander vorbei. wenn die bilder mit scamp coaddiert wurden, geht es offenbar?

Holger hat geschrieben:die log Datei finde ich nicht ...... :shock:


die sollte angelegt werden, wenn du auf "convert FITS to TIFF" klickst.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Mittwoch 17. Oktober 2012, 19:15

mischa hat geschrieben:Carsten,

hast du das hier versucht? Siehe meinen letzten Post dort:

viewtopic.php?f=36&t=328

mischa


Ja hatte ich gelesen, aber nicht als passend verstanden, weil ich den pfad zu theli in PATH eingetragen habe.
Habe es trotzdem geändert, aber keinen Unterschied festgestellt.

Gleiche Fehlermeldung.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 17. Oktober 2012, 19:21

moos hat geschrieben:Habe es trotzdem geändert, aber keinen Unterschied festgestellt.


Dann machst du (1) grundlegend was falsch (kaum zu glauben), (2) irgendwas stimmt immer noch nicht mit deinem Computer, oder (3) das Bild laesst sich einfach nicht loesen.
Lad doch mal eines der Bilder irgendwo hoch.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Mittwoch 17. Oktober 2012, 19:22

Hi Holger,
Da steht nichts und ich habe dort auch noch nie etwas eingetragen.

Das kann doch nicht sein! Sprecht Ihr vielleicht von Verschiedenem?
Hier musst Du doch für die Statistik einen sinnvollen Hintergrundbereich bestimmt haben? Sonst gibt es kein sinnvolles Tiffmin!!!
Hoffe ihr kommt da bald dahinter, sonst ist das ja ein grober Bedienfehler und ne runde Bier. und du kannst alle deine Bilder nochmal durchjagen :lol:
Vielleicht hat das vorher ohne Werte finktioniert, weil imstats das ganze Bild für die Statistiken genommen hat?
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Mittwoch 17. Oktober 2012, 19:56

Hi Mischa und Carsten,

ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Darum hier 3 Bildschirmkopien:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Mittwoch 17. Oktober 2012, 20:15

Ach so,
unter Create Colour Picture ist natürlich auch etwas eingetragen

ist leider nichts mit Freibier, Carsten :D :D

CCP_2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 17. Oktober 2012, 20:38

Holger hat geschrieben:Ach so,
unter Create Colour Picture ist natürlich auch etwas eingetragen


mhm, mit ymin > ymax?
Wenn ich mich recht erinnere fange ich das intern ab, da muesste ich aber jetzt durch den source code wuehlen. Kannst du die beiden mal austauschen?

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 989
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

VorherigeNächste

Zurück zu Updates und Wunschzettel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron