2.6.0

Wichtige Updates, neue Theli-Versionen, Euer Wunschzettel für Theli

Re: 2.6.0

Beitragvon Knickohr » Dienstag 9. Oktober 2012, 18:28

"Nur" 3 Tage ??? :shock:

Ach mischa, das schaffst Du doch bestimmt auch schneller *fg* :lol: :mrgreen:

*jetztaberschnellwech*

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 622
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Mittwoch 10. Oktober 2012, 20:54

Hi Mischa,

ich habe das Update gemacht und bekomme jetzt folgende Fehlermeldung:

theli_ap_comm.sh.log


Mit Scamp hat vorher alles funktioniert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Mittwoch 10. Oktober 2012, 21:27

Hallo Holger,

Zwei Zeilen drueber steht:

Reading input file 1 of 1: "ngc1579-001blue_1OFC.anet"...
Solving...
Reading file "./ngc1579-001blue_1OFC.axy"...
Field 1 did not solve (index theli_mystd_anet.index).

Das findet sich fuer alle deiner Aufnahmen, d.h. keine davon wurde von a.net gematcht. Wenn die Zentrumskordinaten stimmen, fuer die du den Referenzkatalog runtergeladen hast, dann waehl mal andere Detektionsparameter bzw. Magnitudenlimits aus. Vielleicht gehts ja mit mehr Quellen.

Ein Installationsproblem liegt nicht vor.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 971
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Donnerstag 11. Oktober 2012, 16:04

Hi mischa,
vielleicht hast Du noch ein Idee:

Also das primäre Problem habe ich gelöst: 32 Bit statt 64
Die astrometry Software entscheided sich bei meiner Kiste für 64 Bit, weil es eine 64 Bit cpu entdeckt.
Tatsächlich ist es aber ein 32 Bit Linux.
Ich habe daher im util/makefile.common in Z 130:
Code: Alles auswählen
FLAGS_DEF += -m32

fix gemacht.
Danach kann ich kompilieren.
Auch das
Code: Alles auswählen
make install nach build
habe ich gemacht.
Nun fehlt etwas :
Code: Alles auswählen
+ /home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin//solve-field -w 3032 -e 2008 -O -p -u app -L 1.53143 -H 1.6884 -b /home/moos/THELI/theli//gui/reduction/anet.backend.cfg -R none -M none -B none -S none -W /home/moos/.theli/tmp//m31-002L_B_1.wcs m31-002L_B_1OFC.anet
Reading input file 1 of 1: "m31-002L_B_1OFC.anet"...
Traceback (most recent call last):
  File "/home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin/fits2fits.py", line 19, in <module>
    import pyfits
ImportError: No module named pyfits
augment-xylist.c:586:backtick Failed to run command: /home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin/fits2fits.py m31-002L_B_1OFC.anet /tmp/tmp.sanexyls.J5qqoK

Ist das pyfits bei theli dabei oder ist es von python?
Soll ich dafür das install.sh von theli ohne das astrometic.tar auszupacken ausführen?
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon mischa » Freitag 12. Oktober 2012, 03:16

moos hat geschrieben: File "/home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin/fits2fits.py", line 19, in <module>
import pyfits
ImportError: No module named pyfits
augment-xylist.c:586:backtick Failed to run command: /home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin/fits2fits.py m31-002L_B_1OFC.anet /tmp/tmp.sanexyls.J5qqoK[/code]
Ist das pyfits bei theli dabei oder ist es von python?


installier mal pyfits aus deinem paketmanager raus, so dass es im root-pfad liegt. da wird es dann mit sicherheit gefunden.

mischa
mischa
Moderator
 
Beiträge: 971
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 14:07
Wohnort: Chile

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Freitag 12. Oktober 2012, 18:09

Hallo Mischa,

nun habe ich den ersten Datensatz durch a.net bekommen,
jetzt kommt aber bei der Coaddition die Fehlermeldung: STOP: Coaddition: Not all science images have separate astrometric headers!

Woran kann das nun liegen?
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Freitag 12. Oktober 2012, 21:05

Hi mischa,
habe nun ein riesen dist-upgrade durchgestanden. Das ist alles nicht glatt gelaufen, aber nun alles zu ende.

Theli /astrometry.net kommt aber noch immer nicht zurecht:
Code: Alles auswählen
  File "/home/moos/THELI/theli//gui/packages/astrometry/build/bin/fits2fits.py", line 22, in <module>
    from astrometry.util.pyfits_utils import pyfits_writeto
  File "/home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages/astrometry/build/python/astrometry/util/pyfits_utils.py", line 367
    except Exception as e:
                      ^
SyntaxError: invalid syntax
augment-xylist.c:586:backtick Failed to run command:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Samstag 13. Oktober 2012, 07:58

cdsclient strauchelt beim setup :
touch /home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages//cdsclient-3.71/tmp//versions
v=`egrep 'cdsclient' /home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages//cdsclient-3.71/tmp//versions |wc -l` ; \
if test $v -eq 0 ; then \
echo "cdsclient:V3.71">>/home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages//cdsclient-3.71/tmp//versions; \
else \
sed "s/^\(cdsclient\):V.*/\1:V3.71/g" /home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages//cdsclient-3.71/tmp//versions >version.tmp;\
cat version.tmp > /home/moos/THELI/gui-2.6.0/packages//cdsclient-3.71/tmp//versions; \
rm -f version.tmp; \
fi
echo "#===Be sure ~/src/cdspack contains all findxxx"
#===Be sure ~/src/cdspack contains all findxxx
rm -rf *.cache
sed: can't read 2008: No such file or directory
sed: can't read 2009: No such file or directory
sed: can't read 2010: No such file or directory
sed: can't read 2011: No such file or directory
sed: can't read 2012: No such file or directory
sed: can't read 13:10: No such file or directory
sed: can't read 13:47: No such file or directory
sed: can't read 17:04: No such file or directory
sed: can't read 17:11: No such file or directory
sed: can't read 17:14: No such file or directory
sed: can't read 17:22: No such file or directory
sed: can't read 17:23: No such file or directory
sed: can't read 09:52: No such file or directory
sed: can't read 11:23: No such file or directory
sed: can't read 16:48: No such file or directory
sed: can't read 06:53: No such file or directory
rm -f *.o
rm -f aclient wwwget
rm -f *.log *.aux *.dvi *.lis *.ps
rm -f core config.status
rm -rf *.cache
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Samstag 13. Oktober 2012, 08:33

Imalyzer verstehe ich nicht:
Ich suche einen Dateinamen, lasse die PSF Analyse laufen und dann
make plots.
Aber theli meint,ich müsste die Analyse erst machen :?: :?:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Samstag 13. Oktober 2012, 10:40

Die Statistikplots gingen bei mir noch nie. Es kam immer nur Imagemagick ohne ein Bild.
Nun kommt aber gar nichts mehr.
ein
Code: Alles auswählen
makestatplots.sh ~/REDU/DATA2012-TSN8CC-M31/science
liefert aber ein PDF im Acrobat reader.
Fehlt da noch was??? :?:
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Samstag 13. Oktober 2012, 15:19

Imalyzer verstehe ich nicht:

Ursache gefunden: scipy zu alt, update nicht möglich, wegen Paket-Abhängigkeiten, lokales Problem bei mir.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Samstag 13. Oktober 2012, 20:05

liefert aber ein PDF im Acrobat reader.
Fehlt da noch was??? :?:


läuft auch. Habe ein weiters systemupdate gemacht und nun geht auch das. :D
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: 2.6.0

Beitragvon fkolbe42 » Samstag 13. Oktober 2012, 22:31

Holger hat geschrieben:Hallo Mischa,

nun habe ich den ersten Datensatz durch a.net bekommen,
jetzt kommt aber bei der Coaddition die Fehlermeldung: STOP: Coaddition: Not all science images have separate astrometric headers!

Woran kann das nun liegen?


Hallo Holger,
wie hast Du das "did not solve" Problem von solve-field gelöst? Mischa machte ja Vorschläge, aber was hast Du effektiv geändert?

Danke und Grüße,
Florian
fkolbe42
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2012, 00:11

Re: 2.6.0

Beitragvon Holger » Sonntag 14. Oktober 2012, 06:16

Hallo Florian,

ich habe das Mag-Limit von 14 auf 16 erhöht.
Damit lief dann die Astrometrie mit a.net.

Dafür habe ich aber ein neues Problem für das ich keine Lösung finde.

Bei "Convert Fits to Tiff" kommt immer "0" in allen Feldern.
Und in der Konsole steht: Error in range parameters xmin,xmax, ymin, ymax: aborting programm
Gruß und CS
Holger
Holger
 
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:02
Wohnort: Berlin - Buckow

Re: 2.6.0

Beitragvon moos » Montag 15. Oktober 2012, 12:38

Hi mischa,
alles im selben thread zu schreiben ist unübersichtlich, aber dennoch:

imalyzer: läuft nach python update ( es gab eine alternative Lösung zum upgrade , die hatte ein rudimentäres python2.5 und war nach /usr/bin/python gelinkt )
cdsclient: aclient/wwget war schon immer installiert, nur die sed-Meldungen hatten mich irritiert

waren keine Probleme von Version 2.6.0
also alles erledigt.

Nur es bleibt das Problem in der 2.6.0:
astrometry.net findet keine Lösung.
Code: Alles auswählen
Solving...
Reading file "./m31-002L_G_1OFC.axy"...
Field 1 did not solve (index theli_mystd_anet.index).
Field: m31-002L_G_1OFC.anet
Did not solve (or no WCS file was written).



P.S.
ein apt-get dist-upgrade war heikel: kein netzwerk mehr, kein X-Server mehr. Nun habe ich an die 100 Pakete, die "The following packages were automatically installed and are no longer required" sind. Löschen per autoremove kann man sie aber auch nicht. Da frage ich mich, wer kann so etwas verantworten. Also mein Tipp: Besser Neuinstallieren als Upgrade leide auch bei Linux/Debian.( bezieht sich auf Debian etch-lenny und lenny-squeeze ).
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

VorherigeNächste

Zurück zu Updates und Wunschzettel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron