Hintergrund-Subtraktion mit Pioneer Himmels-Modell

Wichtige Updates, neue Theli-Versionen, Euer Wunschzettel für Theli

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon TorstenK » Dienstag 30. Oktober 2012, 19:41

Knickohr hat geschrieben:Laut Aussage von A. M. hat er genau das gemacht, was ich gemacht habe.
Na wenn er das sagt... Ich kenne nur seinen Text zum Thema und der ließ anderes vermuten:

http://francesa.phy.cmich.edu/people/me ... norama.pdf
TorstenK
 
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 18:55

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon moos » Dienstag 30. Oktober 2012, 22:46

Hi Thomas
median.fits
. Das brauche ich von dir.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Mittwoch 31. Oktober 2012, 10:17

Bitte sehr :

http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de/scratch/median.fits

Wenn Du die Datei genau anschaust, dann wird Dir was auffallen. Es fehlen an den Rändern wieder Daten :-( Ich meine jetzt nicht den schwarzen Rand, den habe ich absichtlich dazu gemacht. Irgendwie macht swarp bei der Umrechnung da Müll. Vermutlich ein mathematisches Problem. Ich muß mal schauen, ob die Daten wirklich fehlen, oder ob da einfach die Skalierung nicht sauber ist. Ich kann mir nicht denken, das die Pioneer-Daten madig sind.

Ansonsten bleibt uns nur noch die Option, doch mit der Umrechung gal2eq(l, b) das Problem anzugehen.

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon TorstenK » Mittwoch 31. Oktober 2012, 12:27

Knickohr hat geschrieben: Vermutlich ein mathematisches Problem. Ich muß mal schauen, ob die Daten wirklich fehlen, oder ob da einfach die Skalierung nicht sauber ist. Ich kann mir nicht denken, das die Pioneer-Daten madig sind.

Ich habe die Pioneer-FITS als erstes von GAL-CAR mit Zentrum 180,0 nach GAL-CAR mit Zentrum 0,0 geswarpt. Daraus konnte Swarp dann andere GAL Projektionen mit Zentrum 0,0 ohne Lücken erzeugen. Ist zwar nur ein Notbehelf, aber funktioniert erst mal solange E.B. zu dem (vermutlichen) Swarp-Problem schweigt. :roll:
TorstenK
 
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 18:55

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Mittwoch 31. Oktober 2012, 14:16

Ja Torsten,

das funktioniert. Aber leider fehlt dann was an den Rändern. Je nach Projektion und System links & rechts, bzw. oben & unten :-(

siehe median.fits oben.

Die besten Ergebnisse bekomme ich, wenn ich das Pioneer-FITS gleich zu Anfang gewaltig vergrößere (Faktor 20 und mehr).

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon TorstenK » Mittwoch 31. Oktober 2012, 15:00

Knickohr hat geschrieben:das funktioniert. Aber leider fehlt dann was an den Rändern :-(

Welche Ränder meinst du? Bei mir fehlt eigentlich nichts mehr, wenn ich so vorgehe. Das Problem mit den fehlenden Stücken links und rechts lässt sich jedenfalls so umschiffen.

Sieht bei mir dann so aus:

Bild

bzw mit den reingespiegelten Teilen so:

Bild
TorstenK
 
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 18:55

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Mittwoch 31. Oktober 2012, 15:09

Na, meß mal die Pole bzw. die Flanken im DS9 (Koordinaten) aus. Das sieht zwar richtig rund aus (es fehlt allderings auch die Mitte), aber es fehlt was. Ich komme nie auf +/-90 bzw. +/-180 Grad. Da fehlt immer was :-(

In der CAR-Projektion ist das noch schlimmer, da fehlen mir bis zu 8 Grad :x

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon TorstenK » Mittwoch 31. Oktober 2012, 16:02

Knickohr hat geschrieben:Na, meß mal die Pole bzw. die Flanken im DS9 (Koordinaten) aus.

Hm, stimmt. Links und rechts fehlen ein paar Grad. :?
TorstenK
 
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 18:55

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Mittwoch 31. Oktober 2012, 16:37

Jo, Scheiß Spiel.

Ich vermute mal, das liegt an der niegrigen Auflösung der Originaldaten. Ansonsten würde ja das bei meinen Allskys auch passieren. Aber höher aufgelöste Karten habe ich nicht gefunden. Man müßte mal die Original Pinoeer-Daten einfach in der Auflösung vervielfachen, den FITS-Header manipulieren und das ganze dann nochmal probieren.

Ich traue mich aber nicht, fremde Programme zu verwenden, da ich Angst habe, die würden mir die Kalibrierung, bzw. die Levels versaubeuteln.

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon TorstenK » Mittwoch 31. Oktober 2012, 22:53

Hab noch ein bischen rumgespielt...

- Vergrößern der Originaldaten um Faktor 10: ändert nichts
- Projektion mit mProject statt swarp: funktioniert :D
TorstenK
 
Beiträge: 80
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 18:55

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon moos » Donnerstag 1. November 2012, 08:11

Hi Thomas,
lege mir bitte mal eines deiner coadds oder resamps ab.
Gibt es nun ein besseres bild für unsrern Zweck als, das median.fits von vorgestern?
Thorsten, ist das mProject Ergebnis besser, dann würde ich das nehmen?
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Donnerstag 1. November 2012, 08:45

Carsten,
Du meinst eines von diesen Riesendingern ? :shock: Au Backe, muß mal schauen, wo ich das uploaden kann.

Was ist mProject ? :oops:

Wenn Torsten da ein sauberes Bild (CAR-Projektion, Equatorial, Median-filtered, Zentrum RA/DEC 0/0) ohne Beschnitt oder fehlende Stellen hat, dann sollten wir das nehmen !

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon moos » Donnerstag 1. November 2012, 10:59

Au Backe, muß mal schauen,

Hi Thomas,
geht es auch anders?
Kannst Du das Bild nicht resamplen auf 5-10% oder so??
Wäre mir dienlicher!
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon Knickohr » Donnerstag 1. November 2012, 13:41

Hi,

ich nehme an, Du willst das ohne Skysubstraction ?

Das muß ich dann neu durchrechnen lassen. Dauert ein bis 2 Tage.

In welcher Projektion ? CAR oder was anderes ?

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Wunschzettel 10-2012

Beitragvon moos » Donnerstag 1. November 2012, 14:04

Hi Thomas,
In welcher Projektion ? CAR oder was anderes ?

Äh, das musst Du entscheiden. Ich will das Bild haben, um davon das Pioneer Bild abzuziehen.
Also beide in derselben.
Ciao Carsten
moos
 
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2011, 19:06

VorherigeNächste

Zurück zu Updates und Wunschzettel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast