Image Quality

Wichtige Updates, neue Theli-Versionen, Euer Wunschzettel für Theli

Image Quality

Beitragvon frasax » Sonntag 11. Januar 2015, 13:43

Hallo Mischa,

ich hätte ne Idee, nix besonderes aber vielleicht ganz nett.
Theli hat doch bereits eine Statistik für FWHM, Airmass etc etc an Board. Ich sortiere meine Bilder zur Zeit immer vorab, dabei beurteile ich die Einzelbilder in MaximDL und PixInsight. Recht umständlich vor allem bei grossen Datensätzen. PixInsight bietet eine gute Möglichkeit schnell durch einen stappel Bilder zu gucken und so z.Bsp. solche mit Nachführfehlern oder einer durchgezogenen Wolke aus zu sortieren.Eine rein visuelle Beurteilung mit einer hochgezogenen Bildschirmdartsellung ähnlich zscale. In Maxim kann ich darüber hinaus FWHM Werte beurteilen, dazu muss ich aber auch erst ein "Instrument" anlegen. Dann muss ich die Bilder auf die Linux Festplatte verschieben und dann geht es erst in Theli los.

Könnte man nicht ein Modul programmieren mit dem man nach der Astrometrie die Bilder sichten kann. Wenn dazu dann noch Daten angezeigt werden würden wäre das ganz wunderbar. Zusätzlich könnte dieses Modul eine Abfrage starten welche Bilder man verwenden möchte, und diese automatisch in einen neuen Ordner ablegen aus dem dann die Coaddition passieren könnte. Eine Qualitätsabfrage sozusagen.

Ich habe zwar keine Ahnung vom programmieren, aber da eigentlich alles nötige schon im Package drin ist, denke ich das müsste sich relativ leicht machen lassen oder?

LG Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln

Re: Image Quality

Beitragvon Knickohr » Sonntag 11. Januar 2015, 14:01

Hallo Frank,

ich suche meine "besten" Bilder immer über den Sternkatalog in der Astrometrie zusammen.

Die größten Files (im cat-Directory) sind meist auch die mit den besten Werten. Je mehr Sterne erkannt werden, umso besser sollte das Bild sein.

Thomas
Benutzeravatar
Knickohr
Moderator
 
Beiträge: 623
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 12:01
Wohnort: Blaustein

Re: Image Quality

Beitragvon frasax » Sonntag 11. Januar 2015, 23:47

Hallo Thomas,

das ist sicher auch ne Möglichkeit. Ich finde es immer etwas abstrakt über die reine File Grösse zu gehen. Es ist auch kein Muss, ich fände es lediglich angenehm und schick so wie von mir beschrieben.
Andreas Rörig hat es bei REGIM so gelöst. Dort kannst du vor der Addition das Bild optisch beurteilen und dann auswählen ob du es nimmst oder nicht. Finde ich persönlich ganz schick, wünsche mir aber dazu ein paar Daten.

Kein Muss, würde mich aber freuen.

LG Frank
Ich will Feuerwehrmann werden!!!!!
----------------------------------------------
http://www.astrophotocologne.de
http://www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.facebook.com/astrophotocologne
Benutzeravatar
frasax
Grisu, der kleine Drache
 
Beiträge: 379
Registriert: Montag 3. Oktober 2011, 00:28
Wohnort: Köln


Zurück zu Updates und Wunschzettel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron